+
Anders Behring Breiviks Worte vor Gericht finden im Internet viele Befürworter.

Breivik bekommt Unterstützung in Facebook-Gruppe

Oslo - Die Botschaft des norwegischen Massenmörders Anders Behring Breivik findet im Internet offenbar Unterstützer. Nach seiner menschenverachtenden Aussage sei die Debatte auf einer Facebook-Seite entfacht.

“Stoppt die Islamisierung Norwegens“ - auf dieser Facebook-Seite kochen die Diskussionen über die Aussagen von Anders Behring Breivik momentan hoch, berichtee der Fernsehsender TV2 am Mittwoch.

Viele hätten offen geschrieben, dass sie Breiviks Gedanken unterstützen, die Terrorakte vom 22. Juli 2011 aber nicht befürworteten. Breivik hatte vor Gericht mehr als eine Stunde lang sein ideologisches Manifest erläutert und behauptet, Norwegen werde durch die Einwanderung von Muslimen zerstört.

Breivik-Prozess: Hier ist der Mörder zu Tränen gerührt

Breivik-Prozess: Hier ist der Mörder zu Tränen gerührt

“Ich stimme ihm absolut zu. Er argumentiert stark und ich wundere mich, dass niemand dieses politische Talent erkannt hat, bevor er ein Massenmörder wurde...“, schreibt ein Mann auf der Seite. Breiviks Morde machten keinen Sinn, aber in seinen Worten stecke viel Wahrheit, lassen sich andere Kommentare zusammenfassen.

Doch ihnen wird auch hart widersprochen: “Wir haben eine gut funktionierende Demokratie in Norwegen, die von unserer tollen Vielfalt gestärkt wird - das kann keiner zerstören.“ Die Seite “Stoppt die Islamisierung Norwegens“ hat auf Facebook rund 10.000 Anhänger.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ausländischer Name ist bei der Wohnungssuche eine Hürde
Wer Yilmaz, Özer, Mansour oder Rashid heißt, hat deutlich schlechtere Chancen bei der Wohnungssuche als ein Schmitz, Müller oder Fischer. So lautet das Ergebnis eines …
Ausländischer Name ist bei der Wohnungssuche eine Hürde
Uni Freiburg startet Mußen-Forschung und plant "Mußeum"
In einer hektisch gewordenen Zeit sehnen sich Menschen nach Muße. Freiburger Wissenschaftler gehen diesem Phänomen nach - und planen ein Museum zum Thema. Es soll in …
Uni Freiburg startet Mußen-Forschung und plant "Mußeum"
BGH weist Schmerzensgeld-Klage im Brustimplantate-Skandal ab
Vor mehr als sieben Jahren kam der Brustimplantate-Skandal beim Hersteller PIP ans Licht - skrupelloser Betrug zulasten der Frauen. Die Opfer kämpfen bis heute um …
BGH weist Schmerzensgeld-Klage im Brustimplantate-Skandal ab
Unwetter-Chaos in Deutschland: Baum stürzt auf Auto, Frau stirbt
Durch heftige Unwetter kommt es in Teilen Deutschlands zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. In Norddeutschland ist der Bahnverkehr teilweise lahmgelegt, in …
Unwetter-Chaos in Deutschland: Baum stürzt auf Auto, Frau stirbt

Kommentare