+
Anders Behring Breivik wird an der Universität Oslo zumindest nicht Staatswissenschaft studieren können, weil er dafür zu schlecht in Mathe ist

Zu schlecht in Mathe

Uni lehnt Breivik als Student ab

Oslo - Der norwegische Massenmörder Anders Behring Breivik wurde von der Universität in Oslo als Student abgelehnt. Der Grund: Er ist zu schlecht in Mathematik.

Der norwegische Massenmörder Anders Behring Breivik kann nicht an der Universität in Oslo studieren. „Ihm fehlen einige Studienpunkte, um das zu studieren, was er möchte“, sagte seine Anwältin Vibke Heim Bæra der Tageszeitung „Dagbladet“ vom Dienstag. Breivik hatte sich für das Fach Staatswissenschaft beworben.

Die Bewerbung hatte internationales Aufsehen erregt. Einige Dozenten hatten angekündigt, Breivik nicht unterrichten zu wollen. Universitätsdirektor Ole Petter Ottersen hatte der dpa versichert, dass der 34-Jährige im Falle einer Zulassung nicht an der Uni sondern in seiner Zelle studieren müsse.

Breiviks Bewerbung scheitert an mangelnden Mathematikkenntnissen

Nach Angaben seiner Anwältin mangelt es Breivik vor allem an Mathematikkenntnissen. Er hatte im Gefängnis bereits Kurse belegt, um die Studienberechtigung zu erlangen. Doch es sei nicht ausreichend gewesen.

Anders Behring Breivik wurde nach den Anschlägen von Oslo und Utøya, bei denen 77 Menschen starben, zu 21 Jahren Gefängnis verurteilt. Am Montag gab die Haftanstalt Ila bekannt, dass der Massenmörder in Kürze in das Gefängnis in Skien verlegt werde.

Urteil gegen Anders Breivik - Massenmörder verzieht keine Miene

Urteil gegen Anders Breivik - Massenmörder verzieht keine Miene

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erstes Schwimmbad für Muslime in Frankfurt: Immer mehr kritische Stimmen werden laut
Das erste Schwimmbad nur für Muslime soll in Frankfurt entstehen. Neben der FDP kritisiert jetzt unter anderem auch Kirchendezernent Uwe Becker das Vorhaben.
Erstes Schwimmbad für Muslime in Frankfurt: Immer mehr kritische Stimmen werden laut
Horror-Unfall! Frau wird lebensgefährlich verletzt – Hubschrauber im Einsatz
Horror-Unfall in Michelstadt im Odenwald: Ein Spaziergang nimmt für eine Frau eine tragische Wende. Sie wird lebensgefährlich verletzt.
Horror-Unfall! Frau wird lebensgefährlich verletzt – Hubschrauber im Einsatz
Mindestens vier Tote bei Erdbebenserie auf Philippinen
Manila (dpa) - Bei einer Erdbebenserie auf der philippinischen Insel Mindanao sind mindestens vier Menschen ums Leben gekommen. Das heftigste Beben hatte nach Messung …
Mindestens vier Tote bei Erdbebenserie auf Philippinen
Junger Autofahrer ignoriert Straßensperrung und baut schweren Unfall - sein Beifahrer (19) stirbt
Tragischer Unfall im niedersächsischen Friedland: Zwei 19-Jährige waren mit dem Auto auf einer gesperrten Straße unterwegs und sind verunglückt - der Beifahrer stirbt. 
Junger Autofahrer ignoriert Straßensperrung und baut schweren Unfall - sein Beifahrer (19) stirbt

Kommentare