Sie zündete sich selbst an

Brennende Frau wirft sich auf Bürgermeister

Hazebrouck - Eine Frau hat sich in einer französischen Kleinstadt selbst angezündet und sich dann brennend auf den Bürgermeister geworfen. Im Rathaus war die psychisch Kranke keine Unbekannte.

Eine Französin hat sich mit Benzin übergossen und brennend auf den Bürgermeister einer nordfranzösischen Kleinstadt geworfen. Der Politiker aus Hazebrouck konnte den Angriff nach Angaben seiner Mitarbeiter abwehren und wurde nur leicht verletzt. Die offensichtlich psychisch kranke Frau wurde mit Verbrennungen dritten Grades in ein Krankenhaus in Lille geflogen. Sie war am Montag zu dem Bürgermeister in die Sprechstunde gekommen.

Das Motiv für die Tat war zunächst völlig unklar. Die lebensmüde Frau war nach Behördenangaben schon länger in Betreuung sozialer Dienste. Erst kürzlich hatte sie sich am Rathaus festgekettet. Bürgermeister Jean-Pierre Allossery ist gleichzeitig Abgeordneter der sozialistischen Regierungspartei in der französischen Nationalversammlung.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann entdeckt sein geklautes Fahrrad -und reagiert sofort
In Berlin klaut ein Dieb ein Fahrrad. Bis hierhin nichts Ungewöhnliches. Doch dann läuft alles anders: der Bestohlene entdeckt sein Rad und rächt sich am Dieb mit einer …
Mann entdeckt sein geklautes Fahrrad -und reagiert sofort
US-Talkmaster soll sich nackt vor Kolleginnen gezeigt haben
Nun ist auch ein bekannter US-Talkmaster der sexuellen Belästigung beschuldigt worden. Charlie Rose soll sich vor Kolleginnen entblößt haben. Sein Arbeitgeber zieht die …
US-Talkmaster soll sich nackt vor Kolleginnen gezeigt haben
10.000 Fälle betroffen: Daten in britischem Labor manipuliert
In einem gerichtsmedizinischen Labor in Großbritannien sind möglicherweise Daten von Tausenden Fällen manipuliert worden. Es gab deshalb bereits Festnahmen.
10.000 Fälle betroffen: Daten in britischem Labor manipuliert
Nach mehreren Stunden: Große Störung am Amsterdamer Flughafen behoben
In Amsterdam mussten Passagiere an diesem Dienstag eine Menge Zeit und Geduld mitbringen: Wegen eines technischen Fehler kam es zu Verspätungen. Viele Flüge wurden ganz …
Nach mehreren Stunden: Große Störung am Amsterdamer Flughafen behoben

Kommentare