+
Mitarbeiter einer Abschleppfirma bergen am den ausgebrannten 12-Tonner aus dem Tunnel Königshainer Berge.

Zehn Kilometer Stau

Brennender Lkw blockiert Königshainer Tunnel

Görlitz - Ein brennender Lastwagen im Tunnel Königshainer Berge hat am Samstag den Verkehr auf der Autobahn A 4 bei Görlitz stundenlang behindert.

Der Lastwagen war in Richtung Osten unterwegs, als er aus noch unbekannten Gründen im Tunnel in Flammen aufging. Der 60 Jahre alte Fahrer entkam unverletzt, der mit Maschinenteilen beladene Lkw brannte vollständig aus. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.

Wegen der Sperrung des Tunnels stauten sich die Fahrzeuge zeitweise auf zehn Kilometern Länge, sagte ein Sprecher der Görlitzer Polizei.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das Foto eines Pärchens im Netz sorgt für große Verwirrung
Atemberaubendes Bild: Ein Pärchen posiert an einer Klippe in schwindelerregender Höhe. Die Frau scheint dabei ihr Leben zu riskieren. Diese unglaubliche Aufnahme …
Das Foto eines Pärchens im Netz sorgt für große Verwirrung
Schrecklich: Zwei tote 18-Jährige in Cottbuser Wohnung entdeckt
In ihrer Wohnung hat eine Frau in Cottbus einen schrecklichen Fund gemacht: Sie hat die Leichen von zwei 18-Jährigen entdeckt. 
Schrecklich: Zwei tote 18-Jährige in Cottbuser Wohnung entdeckt
Steine des Kölner Doms sollen vor Lkw-Anschlägen schützen
Große Steine vom Dom sollen den Platz am Kölner Wahrzeichen vor Terroranschlägen mit Lastwagen schützen.
Steine des Kölner Doms sollen vor Lkw-Anschlägen schützen
Kreta: Deutsche Schatzsucher landen im Gefängnis
Zwei deutsche Segler sind auf Kreta festgenommen worden. Die Frau und der Mann hatten alte Tonscherben an Bord.  
Kreta: Deutsche Schatzsucher landen im Gefängnis

Kommentare