+
Mitarbeiter einer Abschleppfirma bergen am den ausgebrannten 12-Tonner aus dem Tunnel Königshainer Berge.

Zehn Kilometer Stau

Brennender Lkw blockiert Königshainer Tunnel

Görlitz - Ein brennender Lastwagen im Tunnel Königshainer Berge hat am Samstag den Verkehr auf der Autobahn A 4 bei Görlitz stundenlang behindert.

Der Lastwagen war in Richtung Osten unterwegs, als er aus noch unbekannten Gründen im Tunnel in Flammen aufging. Der 60 Jahre alte Fahrer entkam unverletzt, der mit Maschinenteilen beladene Lkw brannte vollständig aus. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.

Wegen der Sperrung des Tunnels stauten sich die Fahrzeuge zeitweise auf zehn Kilometern Länge, sagte ein Sprecher der Görlitzer Polizei.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geburtstag ohne Freunde: Machen Sie Alicia (5) eine Freude!
Lauffen am Neckar - In wenigen Tagen wird Alicia sechs Jahre alt. Seinen Geburtstag wird das Mädchen ohne Freunde feiern, denn weil Alicia Autistin ist, hat sie keine. …
Geburtstag ohne Freunde: Machen Sie Alicia (5) eine Freude!
Heißluftballon muss zwischen Häusern notlanden
Salzburg - Ein mit mehreren Personen besetzter Heißluftballon hat mitten in einem eng bebauten Wohngebiet in Salzburg notlanden müssen. 
Heißluftballon muss zwischen Häusern notlanden
Mindestens 39 Tote bei Zugunglück in Südindien
Neu Delhi - Die Lok und sieben Waggons entgleisen, einige kippen um und bleiben auf der Seite liegen: Dutzende Reisende sterben bei dem Zugunglück in Indien, einige von …
Mindestens 39 Tote bei Zugunglück in Südindien
Tod im Feuer: Ungarische Schüler sterben auf der Autobahn
Unbeschwert hatten ungarische Schüler und ihre Begleiter in Frankreich ihren Skiurlaub verbracht - bis der Reisebus mitten in der Nacht auf der Rückreise gegen einen …
Tod im Feuer: Ungarische Schüler sterben auf der Autobahn

Kommentare