Ex-1860-Präsident Dieter Schneider laut Medienbericht gestorben

Ex-1860-Präsident Dieter Schneider laut Medienbericht gestorben
+
Die britische Sängerin Sarah Brightman hat ihr Weltraumtraining in Moskau aufgenommen. Foto: Frank Leonhardt

Brightman beginnt Weltraumtraining in Moskau

Moskau (dpa) - Vor ihrer geplanten Reise zur Internationalen Raumstation ISS hat die britische Sängerin Sarah Brightman (54) ihr Training in Moskau aufgenommen.

"Es wird ein unglaubliches halbes Jahr werden, und ich freue mich, meine Erfahrungen mit euch zu teilen", erklärte Brightman auf ihrer Webseite.

Im Moskauer Sternenstädtchen erwarteten die Sopranistin seit Montag unter anderem Raumfahrer-Training und Russischunterricht. Eigentlich sollten die Vorbereitungen am 15. Januar beginnen, doch aus privaten Gründen verbrachte Brightman das Wochenende in Großbritannien. Der Weltraumflug ist vom 1. bis 11. September geplant.

Russischen Medien zufolge zahlt Brightman rund 50 Millionen US-Dollar (etwa 43 Millionen Euro) für den Trip ins All. Sie wäre die erste ISS-Touristin seit 2009. Seit 2001 leisteten sich sechs Männer und eine Frau die Reise.

Brightman Twitter

Brightman Webseite

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

14-Jähriger auf Flucht vor Polizei kracht mit Papas neuem Mercedes in Gaststätte
Die Polizei wollte den auffälligen Mercedes-AMG-Sportwagen, der nachts durch den Stuhrer Ortsteil Varrel fuhr, nur kurz überprüfen - da gab der Fahrer Gas.
14-Jähriger auf Flucht vor Polizei kracht mit Papas neuem Mercedes in Gaststätte
Gedenken zum Jahrestag des Münchner Amoklaufs - „Ins Mark getroffen“
Am ersten Jahrestag des Münchner Amoklaufs haben Angehörige der Opfer und Spitzen der Politik der Getöteten gedacht.
Gedenken zum Jahrestag des Münchner Amoklaufs - „Ins Mark getroffen“
Polizei verwarnt 20 Gaffer: 60 Euro und ein Punkt
Altdorf (dpa/lby) - Die Polizei hat 20 Gaffer verwarnt und zur Kasse gebeten, weil sie bei einem Unfall die Rettungskräfte behindert haben. Die Menschen, die die …
Polizei verwarnt 20 Gaffer: 60 Euro und ein Punkt
Neues Foto: So süß lächelt Prinz George an seinem vierten Geburtstag
Blonder Schopf mit Seitenscheitel, der Mund zu einem freundlichen Lachen geöffnet - so zeigt sich der britische Prinz George an seinem vierten Geburtstag auf einem Foto …
Neues Foto: So süß lächelt Prinz George an seinem vierten Geburtstag

Kommentare