Bombe aufs Olympiagelände geschmuggelt

London - Die Tagung des britischen Kabinetts verlief anders als geplant: Während die Politiker die Organisation der Olympischen Spiele besprachen, gelangte unbemerkt eine Bombe auf das Gelände.

Britische Polizisten haben erfolgreich eine Bombenattrappe auf das Olympiagelände in London geschmuggelt. Der Test der Polizei sei Teil der normalen Vorbereitungen, um bei Beginn der Spiele am 27. Juli die Sicherheit gewährleisten zu können, teilten die Organisatoren mit. Terroranschläge gelten als die größte Gefahr für die Spiele.

Auf der zur gleichen Zeit stattfindenden Kabinettssitzung bezeichnete Premierminister David Cameron die 200-Tage-Marke als die perfekte Zeit, um zusammenzukommen und sicher zu stellen, dass “wir absolut alles tun, um das Meiste aus dieser einzigartigen Möglichkeit zu machen“. Allerdings mussten die Organisatoren erneut Probleme beim elektronischen Ticketverkauf einräumen. Das System blieb am Montag abgeschaltet.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Viele Tote in verschüttetem Hotel in Italien
Tragödie in Italien: Eine durch die Erdbebenserie ausgelöste Lawine verschüttet ein Hotel mit etwa 20 Menschen. Nach Angaben der Retter gibt es viele Tote.
Viele Tote in verschüttetem Hotel in Italien
Fast drei Viertel halten Raserei für großes Problem
Köln (dpa) - Raserei im Straßenverkehr halten fast drei Viertel der Bundesbürger für ein großes Problem. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage des …
Fast drei Viertel halten Raserei für großes Problem
Urteil gegen Stiefvater nach Tod von Hamburger Baby Lara Mia
Bei ihrem Tod wog sie nur halb so viel wie in ihrem Alter normal - der Tod der kleinen Lara Mia hatte in Hamburg 2009 für Entsetzen gesorgt. Acht Jahre später steht der …
Urteil gegen Stiefvater nach Tod von Hamburger Baby Lara Mia
Besonderer Creutzfeldt-Jakob-Fall erfasst - Neue Welle?
Die Panik war groß, als vor gut zwei Jahrzehnten klar wurde, dass die Rinderseuche BSE auf den Menschen übertragbar ist. Würden Dutzende Menschen erkranken oder …
Besonderer Creutzfeldt-Jakob-Fall erfasst - Neue Welle?

Kommentare