Bombe aufs Olympiagelände geschmuggelt

London - Die Tagung des britischen Kabinetts verlief anders als geplant: Während die Politiker die Organisation der Olympischen Spiele besprachen, gelangte unbemerkt eine Bombe auf das Gelände.

Britische Polizisten haben erfolgreich eine Bombenattrappe auf das Olympiagelände in London geschmuggelt. Der Test der Polizei sei Teil der normalen Vorbereitungen, um bei Beginn der Spiele am 27. Juli die Sicherheit gewährleisten zu können, teilten die Organisatoren mit. Terroranschläge gelten als die größte Gefahr für die Spiele.

Auf der zur gleichen Zeit stattfindenden Kabinettssitzung bezeichnete Premierminister David Cameron die 200-Tage-Marke als die perfekte Zeit, um zusammenzukommen und sicher zu stellen, dass “wir absolut alles tun, um das Meiste aus dieser einzigartigen Möglichkeit zu machen“. Allerdings mussten die Organisatoren erneut Probleme beim elektronischen Ticketverkauf einräumen. Das System blieb am Montag abgeschaltet.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kernfusionsexperiment "Wendelstein" in bedeutender Phase
Vollgas im Kernfusionsexperiment "Wendelstein 7-X": Die Forscher wollen jetzt fusionsrelevante Plasmen erzeugen. Die Forschungsanlage ist gerüstet für die zweite …
Kernfusionsexperiment "Wendelstein" in bedeutender Phase
Männer geben doppelt so viele Sexpartner an wie Frauen
Haben Männer oder Frauen mehr Sexpartner? Und wie treiben es die Menschen in Deutschland am liebsten? Fragen, die jeden interessieren, über die aber kaum jemand spricht. …
Männer geben doppelt so viele Sexpartner an wie Frauen
Gedenken an den Jahrestag des schweren Erdbebens in Italien
24. August 2016: Bei einem Erdbeben sterben in Mittelitalien Hunderte Menschen. Die Gegend liegt in großen Teilen immer noch in Trümmern.
Gedenken an den Jahrestag des schweren Erdbebens in Italien
Auto rast durch Shopping-Meile: Eine Tote und sechs Verletzte 
Bei einem schweren Unfall im saarländischen Saarwellingen ist eine 43 Jahre alte Frau ums Leben gekommen.
Auto rast durch Shopping-Meile: Eine Tote und sechs Verletzte 

Kommentare