Sturz aufs Vordach

Broadway-Besucher fällt aus Theaterfenster

New York - Ein berühmtes Broadway-Theater ist am Wochenende zum Schauplatz eines spektakulären Unfalls geworden.

Ein Besucher, der sich an ein Fenster im Obergeschoss des Lyceum Theater gelehnt hatte, brach durch das Glas und landete auf dem ausladenden Vordach des 110 Jahre alten Art-Deco-Gebäudes. Die Feuerwehr rettete den Mann, hieß es am Montag in den „New York Daily News“. Er kam mit Verletzungen an Kopf und Brust in ein Krankenhaus.

Der Unfall ereignete sich wenige Minuten vor einer Matineevorstellung von „The Nance“ mit Nathan Lane. Das Lyceum Theater wurde 1903 gebaut und gilt als das älteste durchgehend geöffnete Schauspielhaus an New Yorks Theaterzeile.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ obs (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Currywurst bleibt Nummer Eins in der Kantine
Currywurst mit Pommes sind in Deutschlands Kantinen weiter hoch im Kurs. Aber die Unternehmen achten auch zunehmend auf gesunde Ernährung ihrer Mitarbeiter.
Currywurst bleibt Nummer Eins in der Kantine
Rabiater Rentner rammt Rettungswagen im Einsatz
Weil er sich über einen auf der Straße stehenden Rettungswagen im Einsatz ärgerte, hat sich ein rabiater 86-jähriger Autofahrer in Schleswig-Holstein mit seinem Wagen …
Rabiater Rentner rammt Rettungswagen im Einsatz
Qualität der Badegewässer in Deutschland bleibt hoch
Etwa 2300 Badestellen in der Bundesrepublik listet der neue Bericht zur Qualität der europäischen Badegewässer auf. Lediglich fünf davon bekommen die Beurteilung …
Qualität der Badegewässer in Deutschland bleibt hoch
Zum Islam konvertierter Ex-Neonazi tötet zwei Mitbewohner
Weil sie angeblich keinen Respekt gegenüber seiner Religion gezeigt haben, mussten zwei Menschen sterben. Die Ermittler verhafteten neben dem Mörder noch eine Person.
Zum Islam konvertierter Ex-Neonazi tötet zwei Mitbewohner

Kommentare