Brücke abgesackt - A 1 sechs Stunden gesperrt

Holzwickede - Die Autobahn 1 ist am Dienstnachmittag wegen einer abgesackten Brücke zwischen Schwerte und Unna für insgesamt sechs Stunden gesperrt worden. Was eine erste Untersuchung der Brücke ergeben hat:

Für insgesamt sechs Stunden war am Dienstag die Autobahn 1 zwischen Schwerte und Unna in Nordrhein-Westfalen gesperrt. Grund war eine abgesackte Brücke über die A1. Die Überführung “Billmericher Weg“ war abgesackt und es bestand zunächst Einsturzgefahr. Wie die Polizei am Mittwochmorgen auf dapd-Anfrage mitteilte, habe sich dieser Verdacht nach einer ersten Prüfung jedoch nicht bestätigt.

So konnte der Verkehr auf der A1 um 22.25 Uhr wieder freigegeben werden. Den Angaben zufolge sei die Statik des Bauwerks nicht beeinträchtigt. Experten sollen nun klären, warum die Brücke abgesackt war.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Astronauten tauschen defekten Computer an der ISS aus
Kurzfristig angesetzter Außeneinsatz auf der Internationalen Raumstation ISS: Zwei Astronauten beheben eine Computerpanne und bahnen den Weg für ein wichtiges Experiment.
Astronauten tauschen defekten Computer an der ISS aus
Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau
Ein Einbrecher hatte am Dienstagmorgen kein Glück auf seinem Beutezug. Denn als er nach dem Handy des schlafenden Opfers griff, erlebte er eine böse Überraschung.
Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau
So reparieren Astronauten einen Defekt an der ISS
Zwei US-Astronauten haben an der Internationalen Raumstation (ISS) einen Defekt bei der Stromversorgung behoben. Dabei kreist die ISS in 400 Kilometer Entfernung um die …
So reparieren Astronauten einen Defekt an der ISS
Dieses dänische Model ist angeblich zu dick für Louis Vuitton
Ein dänisches Model brüskiert sich auf Instagram über eine Casting-Direktorin bei Louis Vuitton. Sie bekam eine Absage, weil sie angeblich zu dick sei. 
Dieses dänische Model ist angeblich zu dick für Louis Vuitton

Kommentare