+
Brücke zu niedrig - Dach von Bus abgerissen

Zum Cabriolet umgebaut

Brücke zu niedrig: Dach von Flixbus abgerissen

Auf das Augenmaß ist nicht immer Verlass: Diese Erfahrung hat am Montagabend der Fahrer des Fernbus-Unternehmens Flixbus in Berlin gemacht. 

Berlin - Im Stadtteil Spandau schätzte ein Busfahrer offenbar die Höhe einer Brücke falsch ein - und baute sein Arbeitsgerät so unabsichtlich zum Cabriolet um. Beim Versuch, unter der Brücke durch zu fahren, sei das Dach des Busses komplett abgerissen, sagte ein Sprecher der Berliner Feuerwehr der Deutschen Presse-Agentur. "Zum Glück handelte es sich um eine Leerfahrt." Verletzt worden sei niemand.

Brücke wird oft überschätzt

Bei den Rettungsdiensten ist der Unfallort bereits bekannt: "Da bleibt des Öfteren jemand stecken", sagte der Sprecher. Immer wieder gebe es Einsätze, weil beispielsweise Lastwagen und andere hohe Fahrzeuge an der Brücke angeeckt seien.

Zum Glück saßen zu diesem Zeitpunkt keine Fahrgäste im Bus. 

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

GNTM-Kandidatin Maribel verlor ihre ganze Familie bei Horror-Unfall - Doch sie kämpft weiter
In der dritten Folge von GNTM wurde Maribel an einen schweren Schicksalsschlag nahe Kassel erinnert. Sie sprach offen im TV über ihre schwere Zeit.
GNTM-Kandidatin Maribel verlor ihre ganze Familie bei Horror-Unfall - Doch sie kämpft weiter
Coronavirus: Höhepunkt des Ausbruchs soll noch bevorstehen - Russland mit brachialer Maßnahme
Das neuartige Coronavirus fordert die Welt heraus. Die Lungenkrankheit Covid-19 verbreitet sich in China rasant, die Lage dort ist ernst. Aktuelle Infos zum Virus …
Coronavirus: Höhepunkt des Ausbruchs soll noch bevorstehen - Russland mit brachialer Maßnahme
Schauriger Fund: Polizei entdeckt Folterinstrument bei Rockern
Die Polizei wird zu einer Schlägerei in Schöneck bei Hanau gerufen. Dann finden die Ermittler Erstaunliches.
Schauriger Fund: Polizei entdeckt Folterinstrument bei Rockern
Wolf Siegfried tot im Teich entdeckt: Die Umstände seines Todes sind mysteriös
Im Wildpark Alte Fasanerie in Hanau stirbt Wolf Siegfried unter mysteriösen Umständen in einem Teich. Wölfin Leyla leidet am Verlust ihres Gefährten.
Wolf Siegfried tot im Teich entdeckt: Die Umstände seines Todes sind mysteriös

Kommentare