Brutaler Raubüberfall auf Supermarkt

Essen - Drei maskierte Männer haben einen Supermarkt in Essen überfallen. Wie die Polizei mitteilte, zwangen die Täter die vier Angestellten zunächst, sich auf den Boden zu legen. Danach wurden sie von den Räubern gefesselt.

Wenig später verließen die Täter den Supermarkt mit den Tageseinnahmen. Eine Zeugin hat laut Polizei beobachtet, wie die drei Räuber auf dem Parkplatz zu einem Komplizen in ein weißes Auto gestiegen und anschließend in Richtung Gelsenkirchen davongefahren seien. Die Ermittlungen der Polizei seien bislang ohne Erfolg verlaufen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wacken-Festival: Trinkfeste Metal-Fans bekommen Bier-Pipeline
Wacken - Spezielle Pump-Anlage, damit alle durstigen Fans voll auf ihre Kosten kommen: Das Heavy Metal Festival im schleswig-holsteinischen Wacken bekommt jetzt eine …
Wacken-Festival: Trinkfeste Metal-Fans bekommen Bier-Pipeline
Neue Energiequelle: China bohrt nach "brennbarem Eis"
Entlang der Ozeanränder lagern enorme Mengen Erdgas - gebunden als Methanhydrat. Nach Japan hat nun auch China die Ressource erstmals erfolgreich angezapft. …
Neue Energiequelle: China bohrt nach "brennbarem Eis"
So verzweifelt suchen Eltern im Netz nach ihren Kindern
Nach der grausamen Explosion bei einem Ariana Grande-Konzert in Manchester mit 22 Toten suchen viele Eltern verzweifelt nach ihren Kindern.
So verzweifelt suchen Eltern im Netz nach ihren Kindern
22 Tote in Manchester: Das sind die ersten Reaktionen
Die verheerende Explosion bei einem Konzert der amerikanischen Popsängerin Ariana Grande im britischen Manchester hat in der Musikwelt eine Welle des Mitgefühls …
22 Tote in Manchester: Das sind die ersten Reaktionen

Kommentare