Sechs Verletzte

Büffel außer Rand und Band

Hanoi - Ein wild gewordener Büffel ist in Vietnam aus heiterem Himmel auf die Einwohner losgegangen und hat sechs Menschen verletzt.

Das Tier sei in der Ortschaft Long Xuyen im Süden des Landes plötzlich auf die Einwohner losgegangen, berichtete die Zeitung “Dan Tri“ am Montag. Die Hitze habe das Tier vermutlich wild gemacht. Der Büffel sei nicht zu bändigen gewesen. Er warf mehrere Menschen um, ehe die Polizei das Tier erschoss, berichtete das Onlineportal “VNexpress.net“.

In der Region ist es seit Tagen ungewöhnlich heiß, bis zu 35 Grad. Der Vorfall ereignete sich am Sonntag. Büffel werden in Vietnam in der Landwirtschaft als Zugtiere eingesetzt.

dpa

20 kuriose Tier-Urteile

20 kuriose Tier-Urteile

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Niederlande: Zwei Tote bei Messerstechereien in Maastricht
Panik in Maastricht: Bei einer Messerstecherei wird eine Person getötet. Wenig später stirbt noch ein Mensch durch Gewalt. Lange ist unklar, was geschehen ist.
Niederlande: Zwei Tote bei Messerstechereien in Maastricht
Drei Tote bei Absturz von Kleinflugzeug in Baden-Württemberg
Kurz vor dem Ziel stürzt ein Kleinflugzeug in einem schwer zugänglichen Gebiet ab. Die Polizei findet drei Tote. Schnee erschwert in der Nacht die Bergungsarbeiten.
Drei Tote bei Absturz von Kleinflugzeug in Baden-Württemberg
Drei Tote bei Flugzeugabsturz - Schnee erschwert Bergung
Kurz vor dem Ziel stürzt ein Kleinflugzeug in einem schwer zugänglichen Gebiet ab. Die Polizei findet drei Tote. Schnee erschwert in der Nacht die Bergungsarbeiten.
Drei Tote bei Flugzeugabsturz - Schnee erschwert Bergung
Schreckliche Botschaft: Tochter findet geheime Nachricht in Amazon-Paket
Es sollte ursprünglich nur ein liebevolles Geschenk sein: Eltern bestellen ein Paket für ihre Tochter - doch sie findet beim Öffnen die schreckliche Botschaft eines …
Schreckliche Botschaft: Tochter findet geheime Nachricht in Amazon-Paket

Kommentare