Große Kritik

„Wunderwaffe der Nazis“: Neues Ufo-Spielzeug sorgt für heftige Reaktionen

Ein merkwürdiges Spielzeug hat in den vergangen Tagen für Aufregung gesorgt. Der Hersteller musste viel Kritik einstecken – und macht nun einen Rückzieher.

Bünde – Eine „Wunderwaffe der Nazis“ soll es gewesen sein. Zumindest behauptet das der Modellbau-Hersteller Revell auf dem Karton seines neusten Produkts: das Ufo-Modell Haunebu II, auch bekannt unter dem Namen "Flying Saucer Haunebu". Eine Miniatur des Originals hat Revell gerade auf den Markt gebracht, als Kinderspielzeug.

Nur 20 Zentimeter ist der kleine Nachbau breit. Darauf klebt ein Balkenkreuz, das Symbol der Luftwaffe des Dritten Reichs. Originalgetreu, denn genau an dem Flugobjekt hätten die Nazis angeblich um 1934 gearbeitet. Dabei sind sich Historiker sicher:Das Ufo hat es nie gegeben. 

Hersteller reagiert auf Reaktionen

Auf die zahlreichen Reaktionen im Internet hat mittlerweile auch der Hersteller reagiert – und die Produktion gestoppt. Als Rechtfertigung erklärte Revell auf seiner Internetseite, dass der Verpackungstext leider nicht adäquat zum Ausdruck gebracht hätte, dass es sich um eine Legende handelt.

Auch sei das Spielzeug gar nicht für Kinder gedacht, die Altersangabe (ab 12 Jahre n) wäre irreführend.

Wie die Verbaucher auf das ungewöhnliche Spielzeug reagierten, lesen Sie auf owl24.de*.

*owl24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © Screenshot Facebook

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lotto am Mittwoch vom 18.07.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Lotto am Mittwoch vom 18.07.2017: Hier finden Sie die aktuellen Lottozahlen vom Mittwoch. 4 Million Euro liegen heute im Jackpot.
Lotto am Mittwoch vom 18.07.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Vater (†63) und Tochter (†5) tot in Haus gefunden: Schlimmste Befürchtung bestätigt
Am Montagnachmittag findet eine Frau ihre fünfjährige Tochter in der Wohnung des Vaters (63) – beide liegen leblos auf dem Boden. Einen Tag später bestätigen sich die …
Vater (†63) und Tochter (†5) tot in Haus gefunden: Schlimmste Befürchtung bestätigt
Leiche im Main identifiziert: Polizei vor Rätsel um 16-jährigen Toten
Leiche im Main identifiziert: Polizei Frankfurt vor Rätsel um 16-jährigen Toten aus Offenbach.
Leiche im Main identifiziert: Polizei vor Rätsel um 16-jährigen Toten
Extra Rundfunkbeitrag für Zweitwohnungen verfassungswidrig
Der große Paukenschlag bleibt aus: Das Bundesverfassungsgericht erteilt dem Rundfunkbeitrag weitgehend seinen Segen. Damit bleibt alles beim Alten - fast.
Extra Rundfunkbeitrag für Zweitwohnungen verfassungswidrig

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.