Tödlicher Unfall

Bürgermeister stirbt am Tag vor seiner Vereidigung

Santana do Piauí - Ein neugewählter Bürgermeister ist in Brasilien bei einem Autounfall am Tag seiner Amtseinführung ums Leben gekommen.

Der Wagen des 42-jährigen Francisco Raimundo de Moura kollidierte am Sonntag frontal mit einem Bus in der Gemeinde Santana do Piauí im nördlichen Bundesstaat Piauí, wie die staatliche Nachrichtenagentur Brasil berichtete. De Moura starb demnach noch am Unfallort. Die Unfallursache war zunächst unklar.

Im fünftgrößten Land der Welt traten am Neujahrstag Bürgermeister und lokale Vertreter ihre Ämter in mehr als 5500 Gemeinden an. Darunter waren der neue Bürgermeister von Rio de Janeiro, Marcelo Crivella, und der Unternehmer João Doria in der größten Stadt des Landes, São Paulo. Beide hatten die Regionalwahlen vom vergangenen Jahr klar gewonnen. Ihre Wahl wurde als ein Zeichen der Politikverdrossenheit in dem von Korruptionsskandalen erschütterten Land interpretiert.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Streit um sogenannte Bierbikes vor Gericht
Rollende Partytheke oder sportliches Sightseeing? An den Riesenfahrrädern mit Bierfass an Bord scheiden sich die Geister. Der Betreiber in Berlin darf die Gefährte nicht …
Streit um sogenannte Bierbikes vor Gericht
Tote bei Busunglück in Peru
Arequipa (dpa) - Die Zahl der Todesopfer beim Busunglück im Süden Perus hat sich nach Medienberichten auf mehr als 40 erhöht. Das Innenministerium in Lima hatte zunächst …
Tote bei Busunglück in Peru
Schreckliches Unglück: Mindestens fünf Tote bei Erdrutsch in Indonesien
In Indonesien ereignete sich am Donnerstag ein schreckliches Unglück: Bei einem Erdrutsch wurden mindestens 5 Menschen getötet. Die Zahl der opfer könnte weiter …
Schreckliches Unglück: Mindestens fünf Tote bei Erdrutsch in Indonesien
17-Jährige will nur ihr Handy aufladen - und ist kurz darauf tot
Tragischer Unfall in Brasilien. Ein 17-jähriges Mädchen wurde am Sonntag leblos von ihren Verwandten aufgefunden. Die Kopfhörer in ihren Ohren waren geschmolzen.
17-Jährige will nur ihr Handy aufladen - und ist kurz darauf tot

Kommentare