Statt Blümchen und Fotos

Diese Büro-Deko macht Patientin sprachlos - und ist strafbar 

München - Die Leute stellen sich allerhand Krimskrams auf den Schreibtisch um selbigen zu verschönern. Eine Angestellte aus dem US-Bundesstaat North Carolina treibt es auf die Spitze.

Was steht auf Ihrem Büroschreibtisch? Blümchen? Fotos ihrer Lieben oder der Schoko-Nikolaus von der Weihnachtsfeier? Langweilig!

Eine Arzthelferin aus dem US-Bundesstaat North Carolina schlägt Ihre Büro-Deko garantiert um Längen.

Auf den ersten Blick ist der süße, farbige Elefant nichts weiter als eine harmlose Glasfigur. Auf den zweiten allerdings entpuppt er sich als waschechter Bong zum Marihuana-Konsum. Twitter-Userin Ellie, eine Sprechstunden-Patientin, postete ein Foto des Elefanten und kommentierte: „Ich wollte ihr (der Arzthelferin; Anm. der Redaktion) sagen, dass das keine Deko ist, aber ich konnte einfach nicht.“

Dem Portal Mashable erzählte Ellie später, dass sie die ganze Zeit habe lachen müssen, während sie mit der Arzthelferin gesprochen habe. Außerdem versprach sie, dass sie die Frau beim nächsten Besuch auf die ungewöhnliche Deko ansprechen wolle.

Ob Ellie darüber nachgedacht hat, ob die Arzthelferin die Gras-Pfeife bewusst auf ihren Schreibtisch stellte, ist indes nicht bekannt.

mae

Rubriklistenbild: © Twitter / @girlposts

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Todes-Drama auf der A67: Zeugen schildern Geschehnisse anders
Zwei Tage nach dem Geisterfahrer-Unfall bei Rüsselsheim werden neue Details bekannt. Das Drama mit drei Toten ereignete sich anders als zunächst gedacht - doch viele …
Todes-Drama auf der A67: Zeugen schildern Geschehnisse anders
Nach Erdbeben: Suche nach Verschütteten in Mexiko-Stadt dauert an
Nicht ganz eine Woche liegt das schwere Erdbeben in Mexiko zurück. Die Suche nach Verschütteten dauert in der Hauptstadt Mexiko-Stadt noch immer an.
Nach Erdbeben: Suche nach Verschütteten in Mexiko-Stadt dauert an
Silberschatz aus der Wikingerzeit auf Sylt entdeckt
Schleswig (dpa) - Archäologen haben auf der Nordseeinsel Sylt einen Silberschatz aus der Wikingerzeit entdeckt. "Das ist einer der größten Silberschatzfunde aus …
Silberschatz aus der Wikingerzeit auf Sylt entdeckt
Polizei schreibt Umweltsünder an
Die illegale Ablagerung von Bauschutt sorgt für Ärger bei der Polizei Heilbronn. Diesem machte sie mit einer genialen Aktion Luft.
Polizei schreibt Umweltsünder an

Kommentare