Bundesamt warnt vor Oliven mit Mandeln

Berlin - Das Bundesverbraucheramt warnt vor bestimmten Bio-Oliven mit Mandeln. Zwei Menschen seien nach dem Verzehr an einem Nervenleiden erkrankt. An welchen Symptomen man die Vergiftung erkennt:

Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) warnt vor dem Verzehr von Oliven der Marke “Bio Gaudiano“ aus Italien. In Finnland seien bereits zwei Personen nach dem Verzehr der Oliven an Botulismus erkrankt, teilte das Amt am Freitagabend mit. Betroffen seien gefüllte Bio-Oliven mit Mandeln des Herstellers “Società Cooperativa Agricola G.M.G. a. r. l. dei F.lli Gaudiano“ im 314 Milliliter Glas.

Diese Produkte setzen auf Natur statt Aromastoffe

Diese Produkte setzen auf Natur statt Aromastoffe

Derzeit gibt es dem BVL zufolge erste Hinweise, dass die betroffenen Produkte auch nach Deutschland geliefert wurden. Der Vertriebsweg ist aber noch nicht geklärt. Die Gläser tragen das Mindesthaltbarkeitsdatum 09/2012.

Erste Symptome sind Übelkeit, Erbrechen und Durchfälle, es kann aber auch zu einer Lähmung der Muskulatur kommen. Menschen die nach dem Essen der beschriebenen Oliven diese Symptome haben, sollten nach dem Rat des Bundesamtes einen Arzt kontaktieren.

dpa/dapd

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mysteriöser Fall: Nacktes Model (18) stürzt nach Party in den Tod
Ivana Smit, ein 18 Jahre altes Model aus den Niederlanden, kam am vergangenen Donnerstag unter mysteriösen Umständen in Kuala Lumpur ums Leben. Unbekleidet wurde ihre …
Mysteriöser Fall: Nacktes Model (18) stürzt nach Party in den Tod
Gericht: Auschwitz-Buchhalter Gröning muss Gefängnisstrafe antreten
Der ehemalige SS-Buchhalter Oskar Gröning muss seine vierjährige Gefängnisstrafe wegen Beihilfe zum Mord antreten. Der Antrag auf Haftaufschub des 96-Jährigen wurde …
Gericht: Auschwitz-Buchhalter Gröning muss Gefängnisstrafe antreten
Hund beißt Kinder: Halterin muss vier Jahre ins Gefängnis
Eine Frau in England muss für vier Jahre ins Gefängnis, weil ihr Hund mehrere Kinder gebissen und verletzt hat. Außerdem darf sie nie wieder einen Hund halten.
Hund beißt Kinder: Halterin muss vier Jahre ins Gefängnis
Überschwemmungen in Italien - Ort evakuiert
Unwetter machen Italien weiter zu schaffen. Wegen Überschwemmungen musste in der Region Emilia Romagna ein Ort evakuiert worden.
Überschwemmungen in Italien - Ort evakuiert

Kommentare