Burger King plant an Halloween eine Grusel-Aktion für seine Kunden.
+
Burger King plant an Halloween eine Grusel-Aktion für seine Kunden.

Video gibt Vorschau

Burger King mit Horror-Idee für Halloween: Hier sollen sich Kunden gruseln

Burger King plant an Halloween eine besondere Grusel-Aktion für alle Kunden. Die müssen ziemlich mutig sein, wenn sie den Horror-Spaß mitmachen wollen.

Wer hat Lust auf Halloween? Und wer hat Lust auf ein paar Burger inklusive Gruselspaß? Der sollte sich am Samstag (31. Oktober) zu Burger King begeben - dort wird es schaurig, weiß RUHR24.de.*

In einem Video kündigt die Fastfoodkette aktuell eine Aktion an, die in den Filialen in Schweden stattfinden soll. Die Idee: Burger King will seine Kunden mithilfe eines Gruselspiels auf dem Klo erschrecken.* Dazu adaptiert die Kette das bekannte Partyspiel „Bloody Mary“ und nennt es kurzerhand in „Cancelled Clown“ um.

Konkret bedeutet das: Wer nun an Halloween in einer Burger-King-Filiale zur Toilette geht, soll dort vor einen Spiegel treten und dreimal nach dem „Cancelled Clown“ rufen. Zeigt er sich, dann gehen die Lichter in der Toilette aus und es folgt eine Grusel-Überraschung. *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare