+
Der neongrün leuchtende "Man" ist beim "Burning Man" in der Wüste von Nevada weithin zu sehen.

Frau stürzt bei Burning-Man-Festival von Bus - tot

Carson City - Beim berühmten Burning-Man-Festival in der Wüste von Nevada hat es ein Todesopfer gegeben. Eine Frau war von einem Bus gestürzt.

Eine 29-Jährige ist am Donnerstag beim legendären Burning-Man-Festival nach einem Sturz von einem Bus gestorben, wie die Veranstalter mitteilten. "Es ist ein furchtbarer Unfall", sagte Mit-Organisatorin Marian Goodell.

Das alternative Burning-Man-Festival hatte 1986 als kleine Veranstaltung in San Francisco seinen Ursprung genommen. Inzwischen zieht es alljährlich zehntausende Menschen an, darunter zahlreiche Fans aus der Computerbranche. Die Teilnehmer errichten in der Wüste von Nevada ein Dorf für Künstler und Selbstdarsteller, am Ende des mehrtägigen Festivals wird eine riesige Holzfigur verbrannt.

In diesem Jahr hatte die Veranstaltung mit Verspätung begonnen, weil die Straßen in die Region nach heftigen Regenfällen unpassierbar waren.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geburtstag ohne Freunde: Machen Sie Alicia (5) eine Freude!
Lauffen am Neckar - In wenigen Tagen wird Alicia sechs Jahre alt. Seinen Geburtstag wird das Mädchen ohne Freunde feiern, denn weil Alicia Autistin ist, hat sie keine. …
Geburtstag ohne Freunde: Machen Sie Alicia (5) eine Freude!
Heißluftballon muss zwischen Häusern notlanden
Salzburg - Ein mit mehreren Personen besetzter Heißluftballon hat mitten in einem eng bebauten Wohngebiet in Salzburg notlanden müssen. 
Heißluftballon muss zwischen Häusern notlanden
Mindestens 39 Tote bei Zugunglück in Südindien
Neu Delhi - Die Lok und sieben Waggons entgleisen, einige kippen um und bleiben auf der Seite liegen: Dutzende Reisende sterben bei dem Zugunglück in Indien, einige von …
Mindestens 39 Tote bei Zugunglück in Südindien
Tod im Feuer: Ungarische Schüler sterben auf der Autobahn
Unbeschwert hatten ungarische Schüler und ihre Begleiter in Frankreich ihren Skiurlaub verbracht - bis der Reisebus mitten in der Nacht auf der Rückreise gegen einen …
Tod im Feuer: Ungarische Schüler sterben auf der Autobahn

Kommentare