+
Der Bus war auf einer Landstraße aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen. 

Bus mit Schulkindern fährt in Böschung: 15 Leichtverletzte

Büdingen/Friedberg - 15 Schulkinder sind bei einem Busunfall in Hessen leicht verletzt worden.

Der Bus sei am Freitagmorgen auf einer Landstraße in der Nähe von Büdingen bei Frankfurt nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und in eine Böschung gefahren, sagte ein Polizeisprecher. Die leicht verletzten Schüler seien vorsorglich für Untersuchungen ins Krankenhaus gekommen.

Insgesamt waren den Angaben zufolge 19 Kinder und Jugendliche an Bord des Busses, der auf dem Weg zu einer Gesamtschule war. Die vier unverletzten jungen Fahrgäste wurden zunächst in ein Bürgerhaus gebracht, wo sie von ihren Eltern abgeholt werden konnten. "Es ist noch relativ glimpflich ausgegangen", sagte der Polizeisprecher.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zwei Tote und viele Verletzte nach Seebeben vor Kos
Mitten in der Nacht bebt die Erde. Auf der Touristeninsel Kos bricht Panik aus. Menschen fliehen aus den Bars, Gebäudetrümmer stürzen auf die Straßen. Im Hafen schwappen …
Zwei Tote und viele Verletzte nach Seebeben vor Kos
Fast leerer Mondgestein-Beutel für 1,8 Millionen Dollar
Vor knapp einem halben Jahrhundert landete Neil Armstrong auf dem Mond und brachte ein kleines Beutelchen voller Gesteinsproben zurück zur Erde. Das wurde jetzt in New …
Fast leerer Mondgestein-Beutel für 1,8 Millionen Dollar
Laster 20 Tonnen Äpfeln kippt auf A27 um
Eine Lastwagenfahrerin kommt mit ihrem Lkw von der Fahrbahn ab. Beim Rettungsversuch kippt der Sattelzug um. Wegen 20 Tonnen Obst auf der Fahrbahn muss die A27 bei …
Laster 20 Tonnen Äpfeln kippt auf A27 um
Leiche aus "Mordprozess ohne Leiche" gefunden?
Wende im Indizienprozess. Vor zwei Jahren verschwand eine sechsfache Mutter spurlos. Fünf Angehörige müssen sind wegen Mordes verantworten. Nun haben Ermittler …
Leiche aus "Mordprozess ohne Leiche" gefunden?

Kommentare