+
Feuerwehrmänner versuchen die Flammen unter Kontrolle zu bringen

Buschbrände zerstören mehr als 1.500 Häuser

Bastrop - Die verheerenden Buschbrände im US-Staat Texas haben nach Behördenangaben bislang 1.554 Häuser in einer Region östlich der Hauptstadt Austin zerstört. 17 Menschen werden vermisst.

Lesen Sie dazu auch:

Knapp 1.400 Häuser durch Brände zerstört

Buschbrände zerstören über 1.000 Häuser

Der Sheriff im Bezirk Bastrop County, Terry Pickering, sagte, es sei möglich, dass sich die Vermissten lediglich nicht in der Stadt befänden. Die Behörden hätten bislang aber keinen Kontakt zu ihnen aufnehmen können. Im von starker Trockenheit betroffenen Staat Texas wüten derzeit mehr als 190 Brände. Nördlich der Stadt Houston wurden bereits mehr als 8.000 Hektar Land zerstört.

Verheerende Buschbrände in Texas

Verheerende Buschbrände in Texas

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dreifacher Todesschütze von Villingendorf gefasst
Drei Menschen sind tot, darunter ein kleiner Junge. Tatverdächtig ist der Vater des Sechsjährigen. Jetzt wurde der Mann gefasst.
Dreifacher Todesschütze von Villingendorf gefasst
Hurrikan "Maria" verwüstet Karibikinsel Dominica
Mit Windgeschwindigkeiten von 260 Stundenkilometern pflügt der Wirbelsturm durch die Karibik. Viele Menschen in der Region sind noch mit der Beseitigung der Schäden von …
Hurrikan "Maria" verwüstet Karibikinsel Dominica
Deutsches Weltkriegs-U-Boot bei Ostende entdeckt
Von Belgien aus führte Deutschland im Ersten Weltkrieg seinen berüchtigten U-Boot-Krieg. Etliche Schiffe der kaiserlichen Marine wurden dabei versenkt. Nun entdeckten …
Deutsches Weltkriegs-U-Boot bei Ostende entdeckt
Zwei-Euro-Stücke mit Helmut-Schmidt-Motiv bald im Umlauf
Viele Europäer werden ihn künftig im Portemonnaie haben: Helmut Schmidt. Sein Porträt erscheint auf 30 Millionen Zwei-Euro-Münzen, die im kommenden Jahr in Umlauf …
Zwei-Euro-Stücke mit Helmut-Schmidt-Motiv bald im Umlauf

Kommentare