Busfahrerin bewusstlos - Fahrgast verhindert Katastrophe

Lichtenau - Ein reaktionsschneller Fahrgast hat einen Linienbus mit 40 Insassen vor einem Unfall bewahrt, als die Fahrerin am Steuer einen Kollaps erlitt und zusammenbrach.

Éin 49-jähriger Polizist lenkte den Bus auf einen Feldweg, als die 59-Jährige nahe Paderborn (Nordrhein- Westfalen) während der Fahrt einen Kollaps erlitt, teilte die Polizei mit. Die Fahrerin hatte es gerade noch geschafft, den Passagier zu alarmieren, der hinter ihr saß. Die 59-Jährige drückte noch den Bremsknopf, bevor sie zusammensackte. Sie wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Passagiere, darunter viele Schüler, blieben unverletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ermittlungen gegen Polizisten nach Schuss in Heidelberg
Heidelberg - Nachdem ein Student in Heidelberg mit einem Auto in eine Menschengruppe gerast war und dann mit einem Messer geflüchtet war, wurde er von einem Polizisten …
Ermittlungen gegen Polizisten nach Schuss in Heidelberg
Kunterbunter Karneval landauf, landab
Schon vor Rosenmontag sind die Freunde des Karnevals so richtig auf Touren. Die Sicherheit wird stets großgeschrieben - sogar Müllcontainer kommen als Schutz zum Einsatz.
Kunterbunter Karneval landauf, landab
In Nigeria entführte deutsche Archäologen wieder frei
Abuja- Nach mehreren bangen Tagen können sie aufatmen: Zwei entführte deutsche Archäologen sind von ihren Kidnappern in Nigeria freigelassen worden. Kamen sie nach …
In Nigeria entführte deutsche Archäologen wieder frei
Neuer Look und neuer Name für "Ballermann 6"
Wenn die Urlaubssaison an Mallorcas Partymeile Playa de Palma im März eingeläutet wird, erwartet eingefleischte "Malle"-Fans eine Überraschung: Der "Ballermann 6" sieht …
Neuer Look und neuer Name für "Ballermann 6"

Kommentare