Busse krachen zusammen - Verletzte

Ebsdorfergrund - Drei Schüler und zwei Busfahrer sind am Mittwoch beim Zusammenstoß zweier Linienbusse in Mittelhessen verletzt worden.

Einer der Fahrer wurde mit schweren Kopfverletzungen ins Uniklinikum nach Marburg gebracht, wie die Polizei berichtete. Die Beamten gehen davon aus, dass der 47-Jährige beim Abbiegen auf eine Landesstraße bei Ebsdorfergrund den anderen Bus übersehen und so den Zusammenstoß verursacht hat.

In dem Bus des 47-Jährigen saßen 13 Schüler, von denen drei mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus mussten. Sie sind laut Polizeibericht 12, 14 und 17 Jahre alt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann mit Messer am Flughafen Amsterdam geistig „verwirrt“
Der Vorfall am Amsterdamer Flughafen scheint aufgeklärt zu sein. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann mit dem Messer geistig „verwirrt“. Es gebe keinen …
Mann mit Messer am Flughafen Amsterdam geistig „verwirrt“
Lotto am Samstag, 16.12.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Lotto am Samstag vom 16.12.2017: Hier finden Sie heute die aktuellen Lottozahlen. 13 Millionen Euro liegen im Jackpot.
Lotto am Samstag, 16.12.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Hessens Justiz will Drogen-Bitcoins schnell zu Geld machen
Eine Kombination aus Fahndungserfolg und Bitcoin-Hype könnte der hessischen Staatskasse ein hübsches Sümmchen einbringen. Weil die bei Drogenhändlern gefundenen Bitcoins …
Hessens Justiz will Drogen-Bitcoins schnell zu Geld machen
Reizgas-Attacke in Drogeriemarkt: 14 Kunden verletzt
In einem Drogeriemarkt in Kassel sind 14 Kunden durch einen Angriff mit Reizgas verletzt worden. Die Polizei sucht nach dem unbekannten Täter.
Reizgas-Attacke in Drogeriemarkt: 14 Kunden verletzt

Kommentare