+
Katastrophale Straßen in Pakistan führen immer wieder zu schweren Unfällen.

Unfälle wegen katastrophaler Straßen

Busunfall in Pakistan: 32 Tote

Lahore/Pakistan - Mindestens 32 Menschen sind bei einem Busunfall im Osten Pakistans ums Leben gekommen. 35 weitere Menschen wurden verletzt.

Das Fahrzeug habe sich auf einer Autobahn in der Nähe der Stadt Sheikhupura überschlagen, nachdem es einen Strommasten am Straßenrand gerammt hatte, sagte ein Polizeisprecher. 35 Menschen wurden verletzt. Unfallursache war offenbar überhöhte Geschwindigkeit.

Katastrophale Straßen und die Nicht-Beachtung von Verkehrsregeln führen in Pakistan immer wieder zu schweren Unfällen. Erst vergangenen Samstag waren 24 Soldaten ums Leben gekommen, als ihr Bus in eine Schlucht stürzte.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schatzsucher finden Hitlers geheime Verschlüsselungs-Maschine im Wald
Die Enigma kennt fast jeder. Aber das Schlüsselgerät 41? Nie gehört. Dabei ist dieses deutsche Chiffriergerät noch viel seltener als seine berühmte Vorgängerin. Nur rund …
Schatzsucher finden Hitlers geheime Verschlüsselungs-Maschine im Wald
Unwetter legen mehrere Regionen lahm
Gewitter mit heftigen Regengüssen sind am Freitagabend über Deutschland gezogen. Besonders heftig traf es Bayern - mindestens 20 Menschen wurden hier bei Unwettern …
Unwetter legen mehrere Regionen lahm
Chiemsee-Summer-Festival nach Unwetter abgesagt
Zehn Menschen seien ins Krankenhaus gekommen. „Es gibt keine lebensbedrohlichen Verletzungen, was uns sehr erleichtert.“
Chiemsee-Summer-Festival nach Unwetter abgesagt
Unwetter ziehen über mehrere Bundeländer
Ob Bayern, Sachsen oder Baden-Württemberg: Unwetter zogen über mehrere Regionen - und sorgten für Veranstaltungs-Unterbrechungen und Verkehrsstörungen.
Unwetter ziehen über mehrere Bundeländer

Kommentare