+
Sieben Menschen starben bei dem Unfall

Busunglück in Kroatien: Acht Tote

Zagreb - Bei einem schlimmen Unfall in Kroatien sind mindestens acht tschechische Touristen ums Leben gekommen und 44 verletzt worden.

Bei einem Busunglück in Kroatien sind mindestens acht tschechische Touristen ums Leben gekommen und 44 verletzt worden. Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall am frühen Samstagmorgen 200 Kilometer südlich von Zagreb auf der Fernstraße, die die Hauptstadt mit der Küstenstadt Split verbindet. Das kroatische Fernsehen berichtete, der Bus habe die Leitplanken des Mittelstreifens durchbrochen und sei auf der gegenüberliegenden Fahrbahn umgestürzt. Demnach war ein Kind unter den Todesopfern.

Bilder vom Unfallort zeigten das Wrack, verstreute Fahrzeugteile und daneben mit weißen Planen überdeckte Tote. Einige Verletzte wurden in ein Krankenhaus der nahegelegenen Stadt Gospic gebracht, die drei am schwersten Verletzten, darunter zwei Kinder, mit einem Hubschrauber nach Zagreb geflogen.

Die Fernstraße wurde gesperrt. Die Unglücksursache war zunächst unklar.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gefahr neuer Erdrutsche: Aufräumarbeiten unterbrochen
Die Radarbeobachtung hat Veränderungen an dem Berghang festgestellt, weshalb die Unglücksstelle evakuiert worden ist.
Gefahr neuer Erdrutsche: Aufräumarbeiten unterbrochen
Nach Attacke gegen Frau auf U-Bahn-Treppe: Prozess-Neustart
Der Angriff im U-Bahnhof Hermannstraße im Berliner Stadtteil Neukölln hatte bundesweit Entsetzen und Empörung ausgelöst.
Nach Attacke gegen Frau auf U-Bahn-Treppe: Prozess-Neustart
Mindestens neun Tote nach Schiffsunglück in Kolumbien
Das Freizeitschiff "El Almirante" ist mit 150 Passagieren auf einem bei Touristen beliebten Stausee unterwegs. Dann sinkt es plötzlich. Die Zahl der Opfer kann noch …
Mindestens neun Tote nach Schiffsunglück in Kolumbien
76-Jährige kracht mit Auto in Esszimmer
Folgenschwerer Kreislaufzusammenbruch: Eine 76-jährige Autofahrerin ist mit ihrem Wagen in ein Haus gekracht und erst im Esszimmer zum Stehen gekommen.
76-Jährige kracht mit Auto in Esszimmer

Kommentare