Rückruf-Aktion bei Aldi Nord für Tiefkühlfisch - auch Ostdeutschland betroffen

Rückruf-Aktion bei Aldi Nord für Tiefkühlfisch - auch Ostdeutschland betroffen
+
Eine 13-Jährige aus Butzbach wurde am Wochenende vermisst.

Vermisst

Vermisste 13-Jährige aus Butzbach wieder aufgetaucht

  • schließen

Seit Freitagnachmittag wurde in Butzbach eine 13-Jährige vermisst. Nun gibt die Polizei Entwarnung. 

Update, 21. Oktober 2019: Nachdem eine 13-Jährige aus Butzbach war am Freitag nach der Schule nicht nach Hause gekommen war, gibt die Polizei nun Entwarnung: Nach der öffentlichen Suche vom Wochenende ist das Mädchen wohlbehalten wieder aufgetaucht. 

Persönliche Daten und Foto der 13-Jährigen wurden aus der Erstmeldung (unten) entfernt. 

Erstmeldung, 19. Oktober 2019: Seit Freitagnachmittag wird in Butzbach ein 13-jähriges Mädchen vermisst, sie war nach der Schule nicht nach Hause gekommen.

Eigentlich wollte sie nach der Schule den Bus um 17 Uhr nach Hause in den Ortsteil Bodenrod nehmen. Doch der Teenager kam dort nie an. Ein Telefon hatte sie laut Angaben der Ermittler nicht bei sich. Jetzt sucht die Polizei fieberhaft nach dem Mädchen.

Seit Tagen wird ein 44-Jähriger aus Eppstein vermisst. Die Suche verlief bisher erfolglos. Aktuell gibt es nicht eine Spur. Den Ermittlern bleibt nur noch eine Hoffnung. Nach einer Woche gibt es weiter keine Hinweise auf den Aufenthaltsort von Matthias Rolf Schäfer. Seit Freitag (11.10.2019) wird der 44 Jährige aus Eppstein vermisst. Eine 43 Jahre alte Frau aus Frankfurt wird vermisst. Sie ist nicht mehr auf ihrer Arbeitsstelle erschienen. Die Polizei bittet um Hilfe.

ror

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

250-Kilo-Bombe: Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg muss bei Rosdorf entschärft werden
Bei Rosdorf wurde eine 250-Kilo-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Sie soll am Freitag, 15. November, zwischen 9 und 12 Uhr entschärft werden.
250-Kilo-Bombe: Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg muss bei Rosdorf entschärft werden
Karneval-Auftakt: Unbekannte mit neuer Gewalt: Ärzte nennen erschreckende Details
Ganz Köln feiert Karneval, doch ein Unbekannter oder vielleicht auch mehrere attackiert mit Kabelbindern fröhliche Menschen und stranguliert sie. 
Karneval-Auftakt: Unbekannte mit neuer Gewalt: Ärzte nennen erschreckende Details
Bald „Drei Möhren“ statt „Drei Mohren“? Aktivisten fordern Umbenennung von Traditionshotel 
Trägt ein bekanntes Hotel in Augsburg bald den Namen „Drei Möhren“? Ja, wenn es nach Aktivisten geht, die wegen Rassismus eine Namensänderung verlangen.
Bald „Drei Möhren“ statt „Drei Mohren“? Aktivisten fordern Umbenennung von Traditionshotel 
"Mops-Affäre" um Hündin "Edda" vor Gericht
Das Schicksal um den gepfändeten und via Ebay verkauften Mops hat sogar international Schlagzeilen produziert. Nun ist der Fall bei Gericht gelandet. Die Klägerin …
"Mops-Affäre" um Hündin "Edda" vor Gericht

Kommentare