+
In Neapel sind 20 Mafia-Mitglieder festgenommen worden (Archivbild).

Schlag gegen die Mafia

20 Camorra-Mitglieder in Neapel festgenommen

Neapel - In der Camorra-Hochburg Neapel ist der Polizei ein neuer Schlag gegen die organisierte Kriminalität gelungen. Innenminister Alfano sprach von einem großen Schlag.

20 Mitglieder eines berüchtigten Mafia-Clans seien wegen Drogen- und illegalen Waffenhandels festgenommen worden, berichtete die italienische Nachrichtenagentur Ansa am Dienstag. Innenminister Angelino Alfano sprach von einem großen Sieg gegen das organisierte Verbrechen.

Laut Alfano gab es in mehreren Regionen des Landes sowie in den Niederlanden ähnliche Razzien, bei denen die Polizei weitere 27 Verdächtige festnahm. „Diese Ergebnisse zeigen, dass der Staat jeden Tag dafür sorgt, die Sicherheit der Bürger zu garantieren„, sagte er.

Die Camorra ist die lokale Variante der italienischen Mafia in der Region Kampanien. Sie ist unter anderem in den Drogenhandel, das Glücksspiel und die illegale Giftmüllentsorgung verwickelt.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Chaos nach Stromausfall am Flughafen von Sydney
Nach einem Stromausfall geriet der Flugplan zahlreicher Passagiere in Sydney völlig durcheinander.  
Chaos nach Stromausfall am Flughafen von Sydney
Ein Toter und Verletzte nach Schüssen in Kirche in USA
Nach einer kirchlichen Andacht eröffnet ein junger Mann im US-Bundesstaat Tennessee das Feuer auf Gläubige - anscheinend wahllos. Das Motiv bleibt zunächst unklar.
Ein Toter und Verletzte nach Schüssen in Kirche in USA
Erde bebt wieder in Mexiko - Todeszahl steigt auf rund 320
Die Rettungskräfte suchen in Trümmerbergen noch nach Überlebenden des letzten Erdbebens vom 19. September, da wird Mexiko erneut von Erdstößen erschüttert. Das Zentrum …
Erde bebt wieder in Mexiko - Todeszahl steigt auf rund 320
Prozess nach Vergewaltigung junger Camperin beginnt
Der Fall sorgte bundesweit für Aufsehen: Ein Mann soll nachts ein junges Paar beim Zelten überfallen und die Frau vor den Augen ihres Freundes vergewaltigt haben. Jetzt …
Prozess nach Vergewaltigung junger Camperin beginnt

Kommentare