30 Camper liefern sich wilde Massen-Schlägerei

Wallerfangen - 30 Camper haben sich im saarländischen Wallerfangen eine wilde Schlägerei geliefert und einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Zehn Menschen wurden verletzt. Ausgelöst hat die Rauferei eine Lapalie.  

Ein 19-Jähriger war mit seinem Auto zu schnell über einen Campingplatz gerast. Nur mit einem Großaufgebot gelang es den Ordnungskräften am Samstag, die Raufbolde zu trennen. Zunächst hatte mehrere Camper den 19-Jährigen auf die bestehende Geschwindigkeitsbeschränkung hingewiesen. Daraufhin entwickelte sich ein Streit, der in dem Handgemenge endete.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Reformationstag 2017: Über diesen zusätzlichen Feiertag freut sich ganz Deutschland
Ein Tag zusätzlich frei: Darüber darf sich im Jahr 2017 jeder in Deutschland freuen. Denn wegen eines Geburtstags gilt für den Reformationstag in diesem Jahr eine …
Reformationstag 2017: Über diesen zusätzlichen Feiertag freut sich ganz Deutschland
80-Jähriger will ausparken - sieben Autos demoliert
Gleich sieben Fahrzeuge hat ein 80-jähriger Mann demoliert, als er mit seinem Fahrzeug die Tiefgarage eines Supermarktes ausparken wollte. 
80-Jähriger will ausparken - sieben Autos demoliert
Tatverdächtiger nach Messerattacken in München festgenommen
Ein Angreifer in München verletzt am Samstagmorgen mehrere Menschen mit einem Messer, aus heiterem Himmel. Großalarm wird ausgelöst. Wenige Stunden später meldet die …
Tatverdächtiger nach Messerattacken in München festgenommen
Ermittler sprengen Kinderpornoring in Brasilien
Rio de Janeiro (dpa) - Die brasilianische Polizei hat in einer landesweiten Razzia gegen ein Pädophilen-Netzwerk 108 Verdächtige festgenommen. Sie …
Ermittler sprengen Kinderpornoring in Brasilien

Kommentare