1 von 8
Ein Castor-Gegner jubelt am Sonntag nach einer erfolgreichen Blockadeaktion der Bäuerlichen Notgemeinschaft auf den Bahngleisen der Castor-Transportstrecke in Hitzacker.
2 von 8
Ein Wasserwerfer der Polizei reinigt am Sonntag ein mit Farbe verschmiertes Panzerfahrzeug im Wald in der Nähe von Leitstade im Landkreis Lüchow-Dannenberg.
3 von 8
Polizeibeamte tragen am Montag in Hitzacker während der Räumung einer Sitzblockade auf den Gleisen einen Demonstranten eine Böschung hinauf.
4 von 8
Ein als Tod verkleideter Demonstrant steht am fruehen Montagmorgen während der Ankunft des Atommüll-Transports aus der französischen Wiederaufarbeitungsanlage La Hague an der Umladestation in Dannenberg.
5 von 8
Zwei Atomkraftgegner halten am frühen Montagmorgen in Hitzacker auf einem Gleisstück der Castor-Strecke Wunderkerzen in den Händen.
6 von 8
Arbeiter verladen am Montag in Dannenberg im Verladebahnhof mit einem Kran einen Atommüllbehälter von einem Waggon auf einen Spezialtransporter für den Straßentransport.
7 von 8
Die Castor-Behälter werden am Montag in Dannenberg (Kreis Lüchow-Dannenberg) von einem Verladekran vom Zug auf Tieflader umgeladen.
8 von 8
Ein Castor-Gegner ballt die Faust am Sonntag  nach der freiwilligen Aufgabe der Blockade der Transportstrecke in Hitzacker.

Castor: So heftig waren die Proteste in Niedersachsen

Castor-Transport steht vor letzter Etappe

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Todesfahrt mit Lieferwagen erschüttert Toronto
Auch Stunden später gibt die Bluttat Rätsel auf. Warum steuert ein 25-Jähriger seinen Lieferwagen auf einen Gehweg, mäht wahllos Passanten um - und fordert die Polizei …
Todesfahrt mit Lieferwagen erschüttert Toronto
Polizei nimmt Todesschützen von Nashville fest
Mitten in der Nacht feuert ein Mann auf die Gäste in einem Fast-Food-Restaurant bei Nashville. 36 Stunden später ist die Flucht des Schützen vorbei. In einem Waldgebiet …
Polizei nimmt Todesschützen von Nashville fest
18 Grad Unterschied zwischen Nordost und Südwest
Extreme Temperatur-Unterschiede erlebt Deutschland am Sonntag: Im Südwesten ist es 18 Grad wärmer als im Nordosten. Nun geht die sommerliche Wetterphase zu Ende.
18 Grad Unterschied zwischen Nordost und Südwest
Zahl der Straftaten 2017 um fast 10 Prozent gesunken
Die gute Nachricht: Die Zahl der erfassten Straftaten ist 2017 so stark zurückgegangen wie seit fast 25 Jahren nicht. Die schlechte: Die Zahl der Gewaltverbrechen geht …
Zahl der Straftaten 2017 um fast 10 Prozent gesunken

Kommentare