Cessna verfehlt Flugplatz und landet auf Straße

Budapest - Eine Cessna mit zwei Passagieren an Bord ist anstatt auf einem Flugplatz auf einer Straße gelandet. Glücklicherweise gab es keine Verletzten.

Am Stadtrand von Budapest ist am Sonntag ein Kleinflugzeug mit zwei Menschen an Bord auf einer Straße gelandet statt auf dem nahe gelegenen Flugplatz Budaörs. Verletzt wurde niemand. Warum der Pilot die Maschine vom Typ Cessna 210 (mit deutschem Hoheitszeichen) auf die Straße setzte, blieb zunächst unklar. Eine Tragfläche und das Fahrgestell wurden beschädigt. Die Straße wurde etwa zwei Stunden lang gesperrt. Die Feuerwehr beseitigte ausgeflossenen Treibstoff.

Die schlimmsten Flugzeugabstürze

Die schlimmsten Flugzeugabstürze

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fahrer bewusstlos - Tourist verhindert Absturz von Reisebus
Mit seiner gegenwärtigen Reaktion hat ein französischer Tourist ein Katastrophe verhindert. Ein Reisebus mit 21 Passagieren wäre fast auf der Zillertaler Höhenstraße in …
Fahrer bewusstlos - Tourist verhindert Absturz von Reisebus
Geisterfahrer auf der Autobahn - drei Tote
Bei einem schweren Unfall mit einem Falschfahrer am Autobahndreieck Rüsselsheim haben am Samstagabend drei Menschen ihr Leben verloren.
Geisterfahrer auf der Autobahn - drei Tote
Almabtrieb: Kuh geht durch - elf Verletzte
Bei einem Fest anlässlich des Almabtriebs im Glottertal ist am Sonntag eine Kuh durchgegangen und hat elf Menschen verletzt - darunter drei Kinder.
Almabtrieb: Kuh geht durch - elf Verletzte
Sorge um gefährdeten Staudamm in Puerto Rico
Hurrikan "Maria" hat Puerto Rico heftig getroffen. Die Opferzahl steigt, der Strom ist ausgefallen, tausende Menschen sind obdachlos. Und weiteres Ungemach droht: Ein …
Sorge um gefährdeten Staudamm in Puerto Rico

Kommentare