1 von 14
Beim Hurricane-Festival in Scheeßel rockte Jan Delay von rund 70000 Fans.
2 von 14
Jan Delay als Preisträger der 1Live Krone 2007.
3 von 14
Bei "Wetten, dass...?" ist Jan Delay in Erfurt aufgetreten. Immer mir dabei: die sexy Tänzerinnen.
4 von 14
Den Echo 2010  in den Kategorien "Kritiker Preis 2010" und "Bester HipHop Urban" hat Jan Delay abgeräumt.
5 von 14
Jubelnd überreicht Udo Lindenberg bei der Verleihung des Deutschen Musikpreises "Echo" Jan Delay die Trophäe.
6 von 14
Jan Delay saß mit Stefan Raab und Barbara Schöneberger in der Jury beim Halbfinale von "Unser Star für Oslo", den deutschen Beitrag zum Eurovision Song Contest, in Köln.
7 von 14
Musikautor und Musiker Jan Delay bekommt im Berlin den Deutschen Musikautorenpreis in der Kategorie "Text Rock/Pop".
8 von 14
Jan Delay rappt bei einem Auftritt nach einer Menschkette, mit der im April 2010 mehrere Tausend Menschen in der Nähe des Kernkraftwerkes im schleswig-holsteinischen Brunsbüttel protestiert haben.

Chefstyler Jan Delay in Bildern

Jan Delay, mit gebürtigem Namen Jan Phillip Eißfeldt, fühlt sich in vielen Musikrichtungen zuhause: Hip-Hop, Funk, Soul, Reggae, Rock und mehr. Seine Markenzeichen: markante Stimme und stylisches Outfit.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Weitere Überlebende aus verschüttetem Hotel gerettet
Am Ort des verschütteten Hotels in Italien ist keine Zeit zu verlieren: Am dritten Tag nach dem schweren Lawinenunglück ziehen Katastrophenhelfer immer noch Überlebende …
Weitere Überlebende aus verschüttetem Hotel gerettet
Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos
Valencia - Rund 2000 Menschen haben im Osten Spaniens die Nacht zum Freitag bei eisigen Temperaturen auf einer eingeschneiten Autobahn verbracht.
Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos
Schreckliches Busunglück in Italien: Bilder
Schreckliches Busunglück in Italien: Bilder
Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge
Melbourne - Ein Autofahrer ist im Hauptgeschäftsviertel im australischen Melbourne absichtlich in die Menschenmenge gerast. Drei Menschen starben, 20 wurden verletzt.
Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Kommentare