+
Frappierende Ähnlichkeit: Chicken McNugget und das Konterfei von George Washington

Dieser Chicken McNugget kostet 6100 Euro

Dakota City/USA - Ein drei Jahre alter McNugget hat einer Frau aus dem Staat Nebraska 8.100 Dollar (6100 Euro) eingebracht. Was das panierte Hähnchenteil so wertvoll macht.

Das Chicken McNugget wurde auf der Internetplattform Ebay versteigert. Das Besondere an dem Snack: Seine Ähnlichkeit mit dem Konterfei des ersten US-Präsidenten George Washington. Die Versteigerung habe am Montagmorgen geendet, berichtete die Zeitung „Sioux City Jounal“.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Ursprünglich hatte Rebekah Speight aus Dakota City einen Erlös von 15.000 Dollar erzielen wollen, um 50 Kindern den Aufenthalt in einem kirchlichen Sommercamp zu ermöglichen. Ebay stoppte die Auktion zwischenzeitlich, da die Versteigerung abgelaufener Lebensmittel gegen die Richtlinien des Unternehmens verstößt. Später teilte Ebay per Email mit, das Auktionshaus sei bereit eine Ausnahme zu machen, „um der guten Sache zu dienen“.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mord am Grünwalder Stadion in München - Polizei sucht weiter nach mutmaßlichem Täter
Nach einer tödlichen Messerattacke auf einen 43-Jährigen sucht die Polizei nach dem Täter.
Mord am Grünwalder Stadion in München - Polizei sucht weiter nach mutmaßlichem Täter
Lotto am Samstag vom 23.06.2018: So sehen Sie die Ziehung der Lottozahlen heute im Live-Stream
Lotto am Samstag vom 23.06.2018: Hier finden Sie die aktuellen Lottozahlen von heute. 4 Millionen Euro liegen im Jackpot.
Lotto am Samstag vom 23.06.2018: So sehen Sie die Ziehung der Lottozahlen heute im Live-Stream
Vermisste Tramperin Sophia  L.: Spanischer Verdächtiger wollte wohl Beweise verbrennen
Seit mehr als einer Woche wird die 28-jährige Sophia L. vermisst. Einem spanischen Medienbericht zufolge wurde jetzt ihre Leiche an einer Tankstelle gefunden. Polizei …
Vermisste Tramperin Sophia  L.: Spanischer Verdächtiger wollte wohl Beweise verbrennen
Wegen Pokemon Go muss der Krankenwagen kommen: Zwei Männer geraten in brutale Prügelei
Eine Schlacht in der Welt der Online-Videospiele hat sich in das real existierende Ludwigshafen verlagert.
Wegen Pokemon Go muss der Krankenwagen kommen: Zwei Männer geraten in brutale Prügelei

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.