Nach Befehl von Vize-Bürgermeister

Demonstrant mit Absicht totgewalzt

Peking - Ein chinesischer Demonstrant wurde auf grausame Weise in der Provinz Hunan getötet. Auf Anweisung des Vize-Bürgermeisters wurde der Mann mit einer Dampfwalze überrollt.

Das Haus He Zhihua sollte wegen eines Straßenbaus enteignet werden. Dagegen protestierte der Mann, legte sich auf die Straße und wurde platt gewalzt. Ein Augenzeuge bestätigte der österreichischen Nachrichtensendung Ö1-Mittagsjournal, dass es sich nicht um einen Unfall handelte, sondern klare Absicht gewesen sei. Wie orf.at berichtet, soll der verantwortliche Vizebürgermeister gesagt haben, dass die Straße fertiggestellt werden müsse und dann eben ein paar Menschen sterben müssten.

Anschließend soll der Bürgermeister den Fahrer der Damfwalze angewiesen haben, den Mann mit dem Fahrzeug zu überrollen. Die Leichenteile des Demonsranten wurden laut eines Informanten trotz Widerstands der Familienmitglieder von der Polizei weggebracht. Der Familie soll ein Schweigegeld in unbekannter Höhe geboten worden sein, damit der Vorfall vertuscht werden könne.

Im Internet kursieren grausame Bilder des Vorfalls. Die Echtheit der Fotos ist ungewiss.

tz

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eltern klagen auf Zugang zu Facebook-Konto der toten Tochter
Sie wollen wissen, warum ihre Tochter tot ist, und erhoffen sich Aufschlüsse von ihrem Facebook-Konto. Doch darauf dürfen die Eltern seitz mehr als fünf Jahren nicht …
Eltern klagen auf Zugang zu Facebook-Konto der toten Tochter
120 Kilometer Verfolgungsjagd: Polizei schnappt Autodieb im Luxus-SUV
Nach einer wilden Verfolgungsjagd über rund 120 Kilometer durch Sachsen mit zwei Unfällen hat die Polizei in Bischofswerda einen mutmaßlichen Autodieb gefasst.
120 Kilometer Verfolgungsjagd: Polizei schnappt Autodieb im Luxus-SUV
Lotto am Mittwoch vom 20.06.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Lotto am Mittwoch vom 20.06.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute. 1 Million Euro liegt im Jackpot.
Lotto am Mittwoch vom 20.06.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
25-Jährige ist erfolgreiches Model - ihr Nebenjob verblüfft wirklich
Sandra Hunke aus Ostwestfalen-Lippe tritt auf Modemessen und in Fernsehserien auf. Doch das Model lebt in zwei ganz unterschiedlichen Welten. 
25-Jährige ist erfolgreiches Model - ihr Nebenjob verblüfft wirklich

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.