Im Internet bestellt

China: Giftcocktail in Shampoos entdeckt

Peking - Reporter des chinesischen Staatsfernsehen haben bei einem Produkttest Dutzende gefährliche Chemikalien in Shampoos gefunden.

Von acht im Internet bestellten Haarwaschmitteln waren drei gefälscht, und bei weiteren zwei ließ sich die Herkunft nicht ermitteln, wie der Sender CCTV am Montag berichtete. In den nachgemachten Shampoos stellten die Journalisten eine Mischung gefährlicher Chemikalien fest, die Krebs auslösen könnten. China versucht seit Jahren über einen großen Markt gefälschter Produkte Herr zu werden. Vor allem werden teure Produkte ausländischer Hersteller nachgemacht.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lotto am Samstag vom 21.04.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Lotto am Samstag vom 21.04.2018: Hier finden Sie heute die aktuellen Lottozahlen. 7 Millionen Euro liegen im Jackpot.
Lotto am Samstag vom 21.04.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Bericht: 2017 fast 10 Prozent weniger Straftaten als im Vorjahr
In Deutschland sind 2017 laut einem Medienbericht fast zehn Prozent weniger Verbrechen erfasst worden als im Vorjahr.
Bericht: 2017 fast 10 Prozent weniger Straftaten als im Vorjahr
Zwei Drachenboote in China gekentert: Tote und Vermisste
Das Drachenbootfest gehört zu den wichtigsten Feierlichkeiten in China. In schmuckvollen Booten treten Paddler gegeneinander an. Beim Training kentern zwei Boote an …
Zwei Drachenboote in China gekentert: Tote und Vermisste
Trauerfeier für bei Schlägerei getöteten Schüler
Obernzell (dpa) - Mit einer bewegenden Trauerfeier haben Angehörige, Freunde und andere Wegbegleiter Abschied von dem bei einer Schlägerei in Passau getöteten Maurice K. …
Trauerfeier für bei Schlägerei getöteten Schüler

Kommentare