Sprecherin bestätigt: Trumps Chefstratege Bannon verlässt das Weiße Haus

Sprecherin bestätigt: Trumps Chefstratege Bannon verlässt das Weiße Haus

Mutige Passagiere vereiteln Entführung

Peking - Dank dem furchtlosen Eingreifen von Passagieren und Besatzung ist China wohl einem größeren Unglück entgangen. Entführer hatten versucht, ein Flugzeug zu kapern.

Kurz nach dem Abflug versuchten sechs Männer, das Flugzeug auf dem Weg von Hotan nach Urumqi, der Hauptstadt der Provinz Xinjiang, in ihre Gewalt zu bringen, wie die örtliche Regierungswebsite Tianshan meldete. Nach der Rückkehr nach Hotan wurden die Verdächtigten demnach verhaftet. In Hotan kam es in der letzten Zeit zu Konflikten zwischen den Behörden und der Volksgruppe der Uiguren.  

dapd

Rubriklistenbild: © dpa, Symbolfoto

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unbekannter filmt mit Drohne nackten Mann im Bad
Mit einer Drohne hat ein Unbekannter Menschen in einem Haus gefilmt. Für einen Mann war das besonders schlimm: Er war gerade nackt.
Unbekannter filmt mit Drohne nackten Mann im Bad
Totale Sonnenfinsternis am 21. August 2017: Alle Infos zu dem Naturspektakel 
Am 21. August 2017 steht den USA die erste totale Sonnenfinsternis seit 38 Jahren bevor. Hier erhalten Sie alle Eckdaten und wichtige Hintergründe zu dem seltenen …
Totale Sonnenfinsternis am 21. August 2017: Alle Infos zu dem Naturspektakel 
Mann erschossen - Polizei prüft mögliche Kontakte in Rockerszene
Als er gerade seine Tochter im Auto anschnallen wollte, wurde der Mann erschossen. Die Polizei schließt eine Verbindung zur Rockerszene nicht aus.
Mann erschossen - Polizei prüft mögliche Kontakte in Rockerszene
Bluttat in Finnland: Polizei bestätigt zwei Tote
In der finnischen Stadt Turku hat ein Angreifer auf mehrere Menschen eingestochen. Die Polizei spricht von zwei Toten. Ein Täter wurde festgenommen - die Polizei fahndet …
Bluttat in Finnland: Polizei bestätigt zwei Tote

Kommentare