Unglaubliche Idee

Chinese bietet 180 Millionen Dollar für den Mann, der seine Tochter heiratet

Hongkong - Der chinesische Milliardär Cecil Chao sucht seit langem einen geeigneten Ehemann für seine Tochter. Für den Auserwählten würde es viel Geld regnen. Doch es gibt ein großes Problem.

Wenn das mal kein Angebot ist! Wie providr.com berichtet, öffnet der chinesische Milliardär Cecil Chao sein gut gefülltes Portemonnaie und bietet dem Mann, der seine Tochter Gigi heiratet, sage und schreibe 180 Millionen Dollar. Ja, Sie haben richtig gelesen: 180 Millionen Dollar.

Schon in der Vergangenheit hat der 80-Jährige händeringend nach einem geeigneten Ehemann für seine Tochter gesucht, allerdings ohne Erfolg. Nachdem er im Jahr 2012 noch 60 Millionen Dollar geboten hatte, verdoppelte der Chinese zwischenzeitlich die Summe und verdreifacht sie nun.

An Interessenten mangelt es nicht, schließlich ist die 37-jährige Gigi eine durchaus gutaussehende Frau. Doch der Grund, weshalb Cecils Tochter bislang noch keinen Mann an ihrer Seite hat, ist ihre sexuelle Neigung. Die Chinesin ist homosexuell und bereits seit neun Jahren in einer festen Beziehung mit einer Frau.

Gegenüber der South China Morning Post sagte Gigi Chao: "Es gibt keinen Betrag, den mein Vater bieten könnte, der einen Mann anzieht, den ich attraktiv fände." Somit muss ihr reicher Vater weiter damit leben, dass seine Tochter mit einer Frau und nicht mit einem Mann zusammen ist. Und es akzeptieren.

sk

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Weltweit fast 15 Millionen Mädchen in Kinderehe
Fast 15 Millionen Mädchen weltweit sind bei ihrer Hochzeit jünger als 18 Jahre gewesen. Das berichtet die Chefin der Hilfsorganisation Save the Children.
Weltweit fast 15 Millionen Mädchen in Kinderehe
Gesuchter mutmaßlicher Vergewaltiger in Berliner Bibliothek gefasst 
Nach der Veröffentlichung von Bildern hat die Polizei einen mutmaßlichen Vergewaltiger gefasst: Der 34 Jahre soll sich an zwei jungen Männern vergangen haben.
Gesuchter mutmaßlicher Vergewaltiger in Berliner Bibliothek gefasst 
Piraten entführen vor Nigeria sechs Seeleute von Hamburger Schiff
Piraten haben vor der Küste Nigerias ein Schiff aus Hamburg angegriffen. Als die Besatzungsmitglieder das Schiff verlassen wollten, wurden sechs von ihnen verschleppt.
Piraten entführen vor Nigeria sechs Seeleute von Hamburger Schiff
Brasilianische Polizei erschießt versehentlich spanische Touristin
Bei einem tragischen Unfall wurde in Rio de Janeiro eine spanische Touristin erschossen. Sie hatte mit einem Jeep eine Straßensperre der Polizei durchbrochen.
Brasilianische Polizei erschießt versehentlich spanische Touristin

Kommentare