Chlorgas verletzt Kinder im Hallenbad

Gersfeld/Fulda - Chlorgas hat am Donnerstag 23 Kinder in einem Hallenbad im osthessischen Gersfeld verletzt. Wie es zu dem Unglück kam:

Die Schüler einer dritten und vierten Klasse erlitten Augenreizungen und hatten Atembeschwerden, wie die Polizei in Fulda berichtete. Sie kamen zur Behandlung ins Krankenhaus, bis auf etwa vier Kinder konnten sie die Klinik aber wieder verlassen. Das Gas sei beim Wiederbefüllen eines Schimmbeckens mit Wasser ausgetreten. Im Einsatz waren mehrere Rettungs- und Notarztwagen sowie etwa 40 Feuerwehrleute. Ursache für den Unfall sei vermutlich technisches Versagen, die Ermittlungen dauerten aber an, teilte die Polizei weiter mit.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alle reden über McDonald‘s! Big Mac 1 Euro, Pommes gratis - hier gibt es die Übersicht
Da haben viele McDonald‘s Fans sicher gestaunt: Anstatt 3,99 Euro gibt es den Big Mac am Donnerstag für nur einen Euro. Aber das ist nicht die einzige Überraschung.
Alle reden über McDonald‘s! Big Mac 1 Euro, Pommes gratis - hier gibt es die Übersicht
Nach Kritik an Ausgabe-Stop für Flüchtlinge: Das sagt der Chef der Essener-Tafel 
Der Vorsitzende der Essener Tafel, Jörg Sartor, steht im Zentrum der Kritik  seit der Aufnahmestopp von Migranten durch die Tafel in Essen bekannt geworden ist.
Nach Kritik an Ausgabe-Stop für Flüchtlinge: Das sagt der Chef der Essener-Tafel 
Gesicht des ältesten Skeletts Amerikas rekonstruiert
Mexiko-Stadt (dpa) - Mittels 3D-Technik haben Forscher dem ältesten bekannten Skelett Amerikas ein Gesicht gegeben. Nach der Rekonstruktion hatte "Naia" asiatische Züge, …
Gesicht des ältesten Skeletts Amerikas rekonstruiert
Eurojackpot am 23.02.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Eurojackpot am 23.02.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen. 22 Millionen Euro liegen im Jackpot.
Eurojackpot am 23.02.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen

Kommentare