+
Christen in der Grabeskirche in Jerusalem

Jerusalem: Osterandacht in Grabeskirche

Jerusalem - Tausende Christen haben sich am Karsamstag zu einer Andacht in der Grabeskirche in Jerusalem versammelt. Zuvor waren sie in einer Prozession durch die Straßen der Stadt marschiert.

Der Karsamstag ist für Christen ein Tag der Besinnung in Erwartung der Feiern zur Auferstehung Jesu Christi am Ostersonntag. In der Grabeskirche, die der Überlieferung zufolge am Sterbeort von Jesus steht, wechseln sich verschiedene katholische und protestantische Gruppen in ihren Gebeten ab. Die orthodoxen Christen, die dem Julianischen Kalender folgen, feiern Ostern erst in einer Woche.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trump ruft nach verheerendem Sturm "Maria" Katastrophenfall für Puerto Rico aus
US-Präsident Trump fährt ins Krisengebiet und spricht von einem „Monster-Hurrikan“. Dieser ist über Puerto Rico hinweggezogen und hat schwere Schäden hinterlassen. Es …
Trump ruft nach verheerendem Sturm "Maria" Katastrophenfall für Puerto Rico aus
Nach Evakuierung: Dortmund will Ersatzwohnungen für 800 Hochhausbewohner suchen
Nach dem tödlichen Hochhausbrand in London nehmen Fachleute auch deutsche Wohnhäuser unter die Lupe. Nun hält Dortmund einen drastischen Schritt für unumgänglich.
Nach Evakuierung: Dortmund will Ersatzwohnungen für 800 Hochhausbewohner suchen
Dortmund räumt riesigen Hochhauskomplex wegen Brandgefahr
Schon lange gilt ein riesiger Wohnkomplex in Dortmund als Problemfall. Jetzt zieht die Stadt die Reißleine. 800 Menschen müssen ihre Wohnungen wegen Brandschutzmängeln …
Dortmund räumt riesigen Hochhauskomplex wegen Brandgefahr
Tourist fährt in Deutschland im Linksverkehr - Unfall mit Sportwagen
Weil er in Deutschland im Linksverkehr gefahren ist, hat ein Tourist in Baden-Württemberg einen Unfall mit einem Verletzten verursacht.
Tourist fährt in Deutschland im Linksverkehr - Unfall mit Sportwagen

Kommentare