+
Die Zahl der Todesopfer ist auf 237 gestiegen

Brasilien

Club-Brand: Zahl der Toten auf 237 gestiegen

Rio de Janeiro - Eine Woche nach der Brandkatastrophe in der brasilianischen Stadt Santa Maria ist ein 22-jähriger Mann seinen schweren Verletzungen erlegen, wie die Behörden in Rio Grande do Sul mitteilten.

Damit stieg die Zahl der Todesopfer in dem Club auf 237. 101 Menschen wurden am Sonntag noch in Krankenhäusern behandelt.

Der Brand wurde wahrscheinlich von einem Funkenwerfer der Band verursacht. Die Besitzer und zwei Band-Mitglieder wurden inhaftiert.

AP

Brasilien: Feuer in Nachtclub fordert hunderte Tote

Brasilien: Feuer in Nachtclub fordert hunderte Tote

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

20-Tonnen-Fels donnert gegen Haus in Tirol
Sölden (dpa) - In Tirol ist ein rund 20 Tonnen schwerer Felsbrocken ins Rollen gekommen und gegen ein Haus gekracht. Der Fels hatte sich am Nachmittag an einem Hang etwa …
20-Tonnen-Fels donnert gegen Haus in Tirol
20-Tonnen-Fels kracht 200 Meter tief auf Sölden
In Tirol ist ein rund 20 Tonnen schwerer Felsbrocken am Samstag ins Rollen gekommen und gegen ein Haus gekracht. Wie durch ein Wunder wurde niemand verletzt.
20-Tonnen-Fels kracht 200 Meter tief auf Sölden
Lotto am Samstag vom 21.07.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Lotto am Samstag vom 21.07.2018: Hier finden Sie heute die aktuellen Lottozahlen. 7 Millionen Euro liegen im Jackpot.
Lotto am Samstag vom 21.07.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Horror-Unfall auf A81 nahe Heilbronn: Vier Tote, mehrere schwerstverletzt
Auf der A81 zwischen Würzburg und Heilbronn ist es zu einem schrecklichen Unfall gekommen. Die Autobahn ist komplett gesperrt. Die Polizei Heilbronn meldet aktuell vier …
Horror-Unfall auf A81 nahe Heilbronn: Vier Tote, mehrere schwerstverletzt

Kommentare