Computerpanne: Verspätungen im Luftverkehr

Langen - Ein Systemausfall bei der Deutschen Flugsicherung (DFS) in Langen hat am Donnerstag zu Behinderungen im Luftverkehr in ganz Deutschland geführt.

Flugzeuge verspäteten sich deshalb bundesweit um insgesamt 500 Minuten, wie ein Sprecher der DFS auf dapd-Anfrage sagte. Die Störung dauerte demnach von 12.20 Uhr bis etwa 13.00 Uhr.

Das sind die zehn sichersten Fluglinien

Das sind die zehn sichersten Fluglinien

Das Flugdatensystem sei ausgefallen, berichtete der Sprecher weiter. Deswegen hätten die Fluglotsen Informationen beispielsweise über die Abflugzeit und die benötigte Flughöhe der Maschinen nur per Telefon erhalten. Da dies länger dauere als der Blick ins System, sei es zu den Verspätungen gekommen. Flugausfälle wegen des Zwischenfalls hat es den Angaben zufolge aber nicht gegeben.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote
Amatrice - Erdbeben-Tragödie in Italien: Eine Lawine verschüttet ein Hotel mit vermutlich 30 Menschen. Retter befürchten viele Tote. „Hilfe, Hilfe, wir sterben vor …
Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote
Deutscher stirbt bei Lawinenabgang in Tirol
Sölden - Obwohl Experten vor Lawinen gewarnt hatten, ist ein Deutscher in Sölden auf die Piste gegangen - und kam durch ein Schneebrett, das er wohl selbst ausgelöst …
Deutscher stirbt bei Lawinenabgang in Tirol
Ein Kollege für Alexander Gerst: Neuer deutscher Astronaut
Spätestens seit Alexander Gerst können sich wieder viele Deutsche für den Weltraum begeistern. Nun könnte es bald neue Abenteuer von einem Deutschen im All zu erzählen …
Ein Kollege für Alexander Gerst: Neuer deutscher Astronaut
Dutzende Feuerwehrleute nach Hochhaus-Einsturz verschüttet
Teheran – Ein siebzehnstöckiges Einkaufsgebäude ist in Irans Hauptstadt Teheran nach einem Großbrand eingestürzt. Viele Feuerwehrmänner, die gerade das Feuer löschen …
Dutzende Feuerwehrleute nach Hochhaus-Einsturz verschüttet

Kommentare