Wetterdienst warnt: Extremwetterlage rund um München

Wetterdienst warnt: Extremwetterlage rund um München

Niemand hat etwas bemerkt

Nach Schlaganfall: Mann liegt tagelang im Büro

Portland - Ein Computerspezialist hat im US-Staat Maine nach einem Schlaganfall fünf Tage hilflos in seinem Büro gelegen. Die Polizei fand den 45-Jährigen in seinem Büro an der University of Southern Maine in Portland.

Er starb fünf Tage später im Krankenhaus.

Der Mann erlitt den Schlaganfall am Freitag vor dem Kolumbus-Tag, einem Feiertag am Montag. Die Campus-Polizei fand ihn am folgenden Mittwoch in seinem verschlossenen Büro, nachdem Kollegen ihn als vermisst gemeldet hatten, wie seine Mutter erklärte. Sie forderte die Campus-Polizei auf, die Büros der Universität täglich zu kontrollieren. Die Mutter sagte weiter, ihr Sohn sei Single gewesen und habe manchmal lange Wanderungen unternommen, weshalb ihn zunächst niemand gesucht habe.

Die Universität verfügt über 75 Gebäude an drei Standorten mit fast 1.300 Büros. Die Campus-Polizei besteht aus einem Chef und neun Mitarbeitern.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Cyber-Attacke legt Dutzende Firmen lahm
Über einen Monat nach der aufsehenerregenden "WannaCry"-Attacke hat ein Erpressungstrojaner erneut in großem Stil zugeschlagen. Diesmal traf es viele Firmen in der …
Neue Cyber-Attacke legt Dutzende Firmen lahm
Wuppertal: Hochhaus wird wegen möglicher Feuergefahr geräumt
Nach der Londoner Brandkatastrophe schauen sich die Behörden auch in Deutschland die Hochhäuser genau an. Als erste Konsequenz wird nun in Wuppertal ein Hochhaus geräumt.
Wuppertal: Hochhaus wird wegen möglicher Feuergefahr geräumt
250 km von Marokko bis Spanien: Flüchtling hängt sich unter Bus ein
Unglaubliche Geschichte aus Nordafrika: Ein junger Flüchtling hat sich in Marokko unter einem Reisebus eingehängt - und gelangte damit bis nach Sevilla. 
250 km von Marokko bis Spanien: Flüchtling hängt sich unter Bus ein
Neue Papageienart in Mexiko entdeckt
Die Blauflügelamazone unterscheidet sich in Gefieder und Lauten von ähnlichen Arten in der Region. Die Spezies soll sich vor rund 120.000 Jahren aus einer verwandten Art …
Neue Papageienart in Mexiko entdeckt

Kommentare