+
Der schwer beschuldigte Kapitän des havarierten Kreuzfahrtschiffes “Costa Concordia“ ist nach dem Schiffbruch beim Telefonieren mit Freunden abgehört worden.

Kapitän: "Sie sind mir auf den Sack gegangen"

Rom - Der schwer beschuldigte Kapitän der “Costa Concordia“ ist nach dem Schiffbruch beim Telefonieren mit Freunden abgehört worden. Die Tageszeitung “La Repubblica“ zitierte aus den Gesprächen.

Lesen Sie auch:
Wind zu stark: Sucharbeiten an "Concordia" abgebrochen

Weiteres deutsches Opfer identifiziert

16. Leiche in Concordia entdeckt

“Sowie das Schiff begonnen hat sich zu neigen, habe ich mich heruntergestürzt“, soll Schettino laut Zeitung gesagt haben. “Ein anderer an meiner Stelle wäre nicht so gnädig gewesen, dort längs zu fahren, damit sind sie mir auf den Sack gegangen“, habe er am Telefon berichtet. Er machte deutlich, dass ein nicht namentlich genannter “Manager“ in höchstem Maße insistiert habe, die Verbeugung genannte nahe Route an der Insel Giglio vorbei zu nehmen: “Fahr, fahr dahin, die Untiefe dort war nicht von den Instrumenten angezeigt, die ich zur Verfügung hatte, und wir sind da längs gefahren(...), um auf den Manager zu hören, fahr dahin, fahr dahin.“

Luxusliner läuft auf Grund - Tote und Verletzte

Luxusliner läuft auf Grund - Tote und Verletzte

In einem weiteren abgehörten Gespräch soll Schettino dem Blatt zufolge auf den Felsen zu sprechen gekommen sein, der der “Costa Concordia“ zum Verhängnis geworden ist: “Was soll ich Dir sagen, (...) wir fahren, um Giglio zu begrüßen, fahren, um Giglio zu begrüßen... es gab da einen hervorstehenden Felsen, den haben wir nicht gesehen, und wir sind draufgefahren. (...). Ich habe den nautischen Karten vertraut....“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Terrorverdächtiger aus Neuss plante keinen unmittelbaren Anschlag
Neuss - Der festgenommene Terrorverdächtige aus Neuss plante wohl aktuell keinen Anschlag. Sein 17-jähriger Komplize in Wien jedoch wird weiter von der Polizei verhört. …
Terrorverdächtiger aus Neuss plante keinen unmittelbaren Anschlag
Paar stürzt während der Fahrt aus Sessellift - Frau landet auf Auto
Mürzzuschlag - Weil sie den Bügel während der Fahrt öffneten ist ein Paar in Österreich aus dem Skilift gefallen. Die Frau stürzte dabei auf ein fahrendes Auto.
Paar stürzt während der Fahrt aus Sessellift - Frau landet auf Auto
Magensäureblocker in Massen verschrieben
Millionen Deutsche nehmen regelmäßig Tabletten, die die Säureproduktion im Magen herunterregeln. Was bei manchen Krankheiten sinnvoll ist, erweist sich auf Dauer und …
Magensäureblocker in Massen verschrieben
Berliner Polizei vermutet ein weiteres Opfer des Rentner-Mörders
Berlin - Nach der Entdeckung eines toten Rentners in einer Tiefkühltruhe besteht der Verdacht, dass der Tatverdächtige bereits vor Jahren ein weiteres Opfer getötet hat. …
Berliner Polizei vermutet ein weiteres Opfer des Rentner-Mörders

Kommentare