Der Dampfersteg Seebruck am Chiemsee.
+
Montagsausflug an den Chiemsee? Geht es nach einzelnen Politikern, soll es einen Corona-Bonus per Feiertags-Ausgleich geben.

Belohnung für Durchhaltevermögen?

Corona-Bonus für alle Deutschen? Politiker bringen neuen Ausgleich ins Spiel - „Es wäre eine Anerkennung“

  • Patrick Mayer
    vonPatrick Mayer
    schließen

Corona fordert die Menschen in Deutschland in vielerlei Hinsicht. Politiker der SPD und der Linken fordern jetzt einen Feiertags-Ausgleich - quasi als Belohnung für die Strapazen in der Coronavirus-Pandemie.

München/Berlin - Ja, ist denn schon Wahlkampf für die Bundestagswahl 2021? In der Coronavirus-Pandemie werden hinlänglich prominente Versprechen gemacht. Eines war, dass durch die Corona-Impfstoffe in diesem Jahr alles besser wird - wovon noch nicht allzu viel zu spüren ist.

Coronavirus-Pandemie in Deutschland: Corona-Bonus per Feiertags-Ausgleich?

Jetzt folgt das nächste polarisierende Appetit-Häppchen: Wird es eine Art Covid-19-Bonus für alle Bürger in Deutschland geben? Soziale Schichten, Berufsgruppen und Bundesländer übergreifend? Eine derartige Quasi-Belohnung haben nun einzelne Politiker von Die Linke und der SPD ins Spiel gebracht.

Konkret: Politiker mehrerer Parteien machen sich laut Deutscher Presse-Agentur (dpa) dafür stark, dass Feiertage, die auf ein Wochenende fallen, in diesem Jahr als Corona-Bonus an Werktagen nachgeholt werden dürfen.

Denn: Wie die Saarbrücker Zeitung schreibt, fallen 2021 besonders viele Feiertage auf ein Wochenende. Darunter sind zum Beispiel der Tag der Arbeit am 1. Mai, der Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober sowie die Weihnachtsfeiertage.

Coronavirus-Pandemie in Deutschland: Verlängerung des harten Lockdowns deutet sich an

Laut SPD-Fraktionsvize Dirk Wiese wäre es „eine Anerkennung und ein einfacher Corona-Bonus, wenn der darauffolgende Montag dann frei wäre für die Beschäftigten“. Der Bundesgeschäftsführer der Linken, Jörg Schindler, forderte indes, dass Arbeitgeber zum Ausgleich solcher Feiertage verpflichtet werden. Ferner solle das Arbeitszeitgesetz entsprechend geändert werden.

Kompensation für Feiertage an Wochenenden wegen der Belastungen in der Coronavirus-Pandemie? Mit tagestouristischen Ausflügen? Oder gar mit Treffen unter Freunden und Familien?

Anfang Februar deutet sich jedoch eher an, dass der harte Lockdown (ursprünglich bis 14. Februar) wieder verlängert wird. Ein Ende der Beschränkungen (und Belastungen) ist bislang nicht in Sicht. (pm)

Auch interessant

Kommentare