Der volle Biergarten des Seehaus im Englischen Garten in München vor der Corona-Pandemie.
+
Bilder, wie aus einer anderen Zeit: der volle Biergarten des Seehaus im Englischen Garten in München vor der Corona-Pandemie.

Wie Merkel-Vertrauter Helge Braun

Mediziner prophezeit baldiges Ende der Corona-Pandemie - es gibt zwei Bedingungen

  • Patrick Mayer
    vonPatrick Mayer
    schließen

Wann ist die Coronavirus-Pandemie endlich zu Ende? Wann kehrt Deutschland aus dem Lockdown in die Normalität zurück? Geht es nach einem Mediziner, schon sehr bald.

München/Berlin - Rumms! Die Union aus CDU und CSU stürzt in den Umfragen ab. Und prompt reagiert Kanzleramtsminister Helge Braun, enger Vertrauter von Bundeskanzlerin Angela Merkel (beide CDU), mit einer steilen These.

„Im Sommer“ werde Deutschland aus dem Corona-Lockdown in die Normalität zurückkehren, erklärte der 48-jährige Hesse im Interview mit der WAZ: „Unter zwei Bedingungen: Die Impfstoffhersteller halten ihre Lieferversprechen ein. Und es taucht keine Mutante auf, die den ganzen Impferfolg infrage stellt.“

Corona in Deutschland: Pandemie-Ende schon im Hochsommer möglich?

Geht es plötzlich doch viel schneller? Weil der gesellschaftliche Druck steigt, während die Zufriedenheit mit dem Corona-Krisenmanagement signifikant abnimmt? „Wenn wir jedem in Deutschland ein Impfangebot gemacht haben, dann können wir zur Normalität in allen Bereichen zurückkehren“, sagte Braun weiter und versprach: „Dann kehren wir im vollen Umfang zur Normalität zurück. Und alle Einschränkungen fallen.“

Dann werden wir die Pandemie bis Ende September besiegt haben.

Intensivmedizinier Gernot Marx von der DIVI

Politisches Kalkül hin oder her: Mit seiner Einschätzung steht der Merkel-Intimus offenbar nicht alleine da. „Dann werden wir die Pandemie bis Ende September besiegt haben“, sagte nun Gernot Marx, Chef des Intensivmediziner-Verbands DIVI*, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe: „Es ist sogar gut möglich, dass wir schon im Hochsommer so weit sind.“

Coronavirus in Deutschland: Offenbar Chancen auf ein baldiges Ende der Covid-19-Pandemie

Laut dem Mediziner gibt es zwei Aber: Erstens, die Bürger halten sich bis dahin weiter diszipliniert an die Corona-Regeln in Deutschland; zweitens, die Impfungen gegen Covid-19 werden in der Bundesrepublik deutlich beschleunigt.

  • Bedingungen für ein Pandemie-Ende im Hochsommer laut Intensivmediziner Gernot Marx:
  • 1. Die Menschen in Deutschland halten sich bis dahin diszipliniert an die Corona-Regeln.
  • 2. Die Impfungen gegen das Coronavirus werden deutlich beschleunigt.

Der Grund für seine Prognose? Daten aus Israel würden laut Marx mit „großer Sicherheit zeigen“, dass sich Geimpfte nicht mehr infizieren würden und auch andere „nicht mehr infizieren“ könnten. Marx schlägt eine Art Übergangsphase vor: „Dort, wo sich viele Menschen begegnen, etwa beim Einkaufen oder in Gottesdiensten, sollte die Maskenpflicht noch eine Zeit lang weiter gelten.“

Coronavirus-Pandemie in Deutschland: Volksfeste wie der Cannstatter Wasen schon im Herbst 2021?

Unter der Woche hatte bereits das Interview eines deutschen Oberbürgermeisters für Aufsehen gesorgt. „Als Optimist rechne ich damit, dass im September dann wieder ein richtiges Cannstatter Volksfest stattfinden kann“, sagte der neue Stuttgarter Rathauschef Frank Nopper (CDU) der Stuttgarter Zeitung und den Stuttgarter Nachrichten (hinter einer Bezahlschranke): „Um eine launige Eröffnungsrede werde ich mich nach Kräften bemühen.“

Zur Einordnung: Auf den Cannstatter Wasen in Stuttgart strömen im Herbst im Schnitt vier Millionen Besucher. Ein schneller Weg zurück in die Normalität also? Mit tausenden Menschen in von Bierdunst getränkten Festzelten?

Corona-Lockdown: Wann kehrt Deutschland in die Normalität zurück? Unterschiedliche Meinungen

Sicher ein sehnlicher Wunsch so mancher Bundesbürger, der lange Lockdown hat in Deutschland längst tiefe Spuren hinterlassen. Doch es gibt auch Experten, die nahe am Virus dran sind - und Normalität erst zu einem späteren Zeitpunkt erwarten.

So sprach Ugur Sahin, Corona-Impfstoff-Entwickler des Mainzer Pharma-Unternehmens BioNTech, im Interview mit der britischen BBC von einem Pandemie-Ende erst im November oder Dezember 2021. Sein Interview liegt jedoch bereits ein Vierteljahr zurück. Kommt schon bald richtig Bewegung in die Hoffnungen auf Normalität? (pm) *fr.de ist Teil des deutschlandweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Auch interessant

Kommentare