Impfpass Impfausweis impfung
+
Wegen der Covid-Impfungen wird der Impfpass benötigt – aber bitte kein Foto davon machen.

Gesundheitsministerium klärt auf

Corona-Impfung: Warnung! Impfpass-Selfie spielt Kriminellen in die Karten

Immer häufiger kursieren Bilder von Impfpässen, die zeigen, dass man gegen Corona geimpft ist. Betrüger können solche Fotos aber für illegale Geschäfte nutzen.

Fotos der Corona-Impfung im Impfausweis sind immer häufiger im Internet zu finden. Auch wenn die Freude verständlich ist, ein Foto sollte man lieber nicht machen. Es könnte fatale Folgen haben, berichtet RUHR24*.

Ein Grund, warum man kein Foto von seinem Impfpass mit der Corona-Impfung veröffentlichen* sollte ist, dass bereits erste Betrüger die Situation ausnutzen und die darin enthaltenen Daten auf irgendeine Art und Weise missbrauchen – beispielsweise um Impfpässe zu fälschen. Wer es dennoch macht, sollte zumindest vorab die Chargennummer auf dem Aufkleber unkenntlich machen, bevor das Foto veröffentlicht wird. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare