Corona Grurgeltest
+
Ein Corona-Gurgeltest steht auf einer Anwendungsanweisung. (Symbolbild)

Hoffnung auf mehr Normalität?

Corona: Kostenlose Schnelltests ab März – auch Selbsttests für den Privatgebrauch geplant 

Corona-Schnelltests gelten als Möglichkeit, mehr Öffnungen zuzulassen. Die ersten Tests für daheim könnten schon im März kommen. Entsprechende Pläne liegen vor.

Deutschland – Von den Schnelltests für den Eigengebrauch erhoffen sich viele Experten, dass sie dazu beitragen könnten, mehr Öffnungen und Normalität zuzulassen, wie RUHR24.de* berichtet.

Der Bundesgesundheitsminister plant aktuell, dass jeder Bürger ab dem 1. März ein Anrecht auf kostenlose Corona-Schnelltests von geschultem Personal haben soll. Aber auch die Kapazitäten an Tests für den Privatgebrauch sollen ab März* erweitert werden.

Spahns Ministerium soll dazu bereits in Verhandlungen mit verschiedenen Herstellern stehen. Doch ebenso wie bei den Impfstoffen könnte auch hier die Verfügbarkeit zum Problem werden. *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Auch interessant

Kommentare