Zwei Menschen mit Schutzmaske überqueren eine Straße in Villajoyosa.
+
Die Corona-Auflagen an der Costa Blanca werden weiter verschärft, das öffentliche Leben eingeschränkt.

Gastronomie muss schließen

Corona in Spanien: Auflagen für Costa Blanca verschärft

Die Corona-Zahlen an der Costa Blanca in Spanien steigen rapide an. Die Landesregierung hat deshalb erneut die Auflagen verschärft.

Die Corona*-Zahlen steigen in ganz Spanien* kontinuierlich an, in der beliebten Ferienregion Costa Blanca* ist die Lage besonders ernst. Die valencianische Landesregierung hat deshalb die Corona-Auflagen erneut verschärft*, berichtet costanachrichten.com*.

Ab Donnerstag, 21. Januar, dürfen Bars und Restaurants nur noch Essen zum Mitnehmen anbieten. Außerdem schließen Sportzentren, Fitnessstudios, Casinos und Treffpunkte. Die Krankenhäuser an der Costa Blanca stehen unterdessen vor dem Kollaps und haben wesentlich mehr Covid-19-Patienten zu betreuen als während der ersten Corona-Welle im Frühling. *costanachrichten.com ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare