Corona-Virologe Hendrik Streeck hat in der „3nach9“-Talkshow den AstraZeneca-Impfstoff in den höchsten Tönen gelobt.
+
Corona-Virologe Hendrik Streeck hat in der „3nach9“-Talkshow den AstraZeneca-Impfstoff in den höchsten Tönen gelobt.

Kritik an Politik

Corona-Virologe Hendrik Streeck lobt AstraZeneca-Impfstoff in höchsten Tönen

Wie gut ist der in der Kritik stehende Corona-Impfstoff von AstraZeneca? Sollten Schulen und Kitas wieder geöffnet werden? Der Virologe Hendrik Streeck antwortet auf diese Fragen und kritisiert die Bundesregierung in Deutschland.

Bremen/Fulda - Corona*-Virologe Hendrik Streeck* hat in der „3nach9“-Talkshow (19. Februar, Radio Bremen/NDR) den AstraZeneca-Impfstoff in höchsten Tönen gelobt*. Die Bundesregierung erhielt von dem Direktor des Instituts für Virologie und HIV-Forschung der Universität Bonn zugleich sowohl viel Lob als auch einige Kritik.

In der „3nach9“-Talkshow äußerte Hendrik Streeck unter anderem Kritik an der Corona-Politik in Deutschland. „Manchmal kommt es mir so vor, als ob sich die Politik ein bisschen hinter der Wissenschaft verstecken will“, fand der gebürtige Niedersachse klare Worte. „Wir Virologen können das Infektionsgeschehen oder die Gefährlichkeit einer Mutation gut abschätzen, aber am Ende trägt die Politik die Verantwortung, eine Entscheidung zu treffen. Dafür sind sie gewählt worden.“ *Fuldaer Zeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare