In vielen Bundesländern enden bald die Ferien und die Kinder müssen wieder in die Schule.
+
In vielen Bundesländern enden bald die Ferien und die Kinder müssen wieder in die Schule.

Covid-19 Pandemie

Coronavirus: Drei Gründe, warum eine zweite Welle der Pandemie in Deutschland wahrscheinlich ist

  • vonFlorian Forth
    schließen

Derzeit wird in der Corona-Pandemie viel von einer zweiten Welle gesprochen. Es gibt gute Gründe für die Annahme, dass uns genau das bevorsteht.

Dortmund – In Berlin sind am Sonntag (1. August) tausende Demonstranten wild gemischt gegen Beschränkungen in der Coronavirus-Pandemie auf die Straße gegangen. Zu lesen waren auch Plakate wie "Wir sind die zweite Welle". Einiges deutet laut RUHR24.de* darauf, dass das schneller wahr wird, als es manch selbsternanntem Corona-Rebell lieb ist – aus mindestens drei Gründen:

1. Die Menschen werden in der Corona-Pandemie ungeduldig und unvorsichtig.

2. Der Beginn der Schule könnte die Pandemie erneut anfachen.

3. Die großen Grippe-Pandemien hatten ebenfalls eine starke zweite Welle

Ob diese Szenarien eintreten und es eine zweite Corona-Welle gibt*, hängt jedoch von vielen Faktoren ab. Denkbar ist laut den Experten auch, dass jede weitere Welle gleich hoch oder kleiner ausfällt, als die vorherige. *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Corona-Zahlen in NRW-Stadt „explodieren“: Covid-19-Hotspot verschärft Maßnahmen drastisch
Corona-Zahlen in NRW-Stadt „explodieren“: Covid-19-Hotspot verschärft Maßnahmen drastisch
Corona in Deutschland: 116 Infizierte nach Hochzeit - Zahl der Todesfälle steigt sprunghaft an
Corona in Deutschland: 116 Infizierte nach Hochzeit - Zahl der Todesfälle steigt sprunghaft an
Wetter-Phänomen: Milchiger Schleier über Deutschland - Die Hintergründe sind verheerend
Wetter-Phänomen: Milchiger Schleier über Deutschland - Die Hintergründe sind verheerend
Wetter in Deutschland: Prognose für den ersten Schnee - gibt es weiße Weihnachten?
Wetter in Deutschland: Prognose für den ersten Schnee - gibt es weiße Weihnachten?

Kommentare