Ärzte am Uniklinikum Tübingen operieren einen Patienten an der Hüfte - eine Studie hat gezeigt, dass Corona-Infizierte ein erhöhtes Sterberisiko nach Operationen haben.
+
Das Uniklinikum Tübingen war an einer Studie zur Untersuchung der Sterblichkeit von Corona-Infizierten nach Operationen beteiligt.

Auch bei Routineeingriffen

Corona-Infizierte haben ein höheres Sterberisiko nach Operationen

Das Coronavirus schränkt den Alltag der Menschen stark ein und gefährdet zahlreiche Menschenleben. Eine neue Studie ergab, dass die Sterberate von Corona-Infizierten nach Operationen höher ist.

Einer neuen internationalen Studie zufolge, an der sich auch das Universitätsklinikum Tübingen in Baden-Württemberg beteiligt hat, erhöht eine Coronavirus-Infektion das Sterberisiko von Patienten nach einer Operation.

Wie BW24* berichtet, betrug die Sterblichkeit von Corona-Infizierten innerhalb des Monats nach einer Operation 23,8 Prozent, weshalb den Forschern zufolge eine Infektion vor einer OP dringend ausgeschlossen werden sollte.

Aus Sorge vor Überlastung durch das Coronavirus in Baden-Württemberg, hat das Land die Kapazitäten in Kliniken und Krankenhäusern bereits aufgestockt (BW24* berichtete).

*BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Coronavirus weltweit: Zahlen in Israel steigen auf Rekordwert - Hongkong schließt alle Schulen
Der gesamte Globus ist von der Corona-Pandemie betroffen. Einen neuen Rekordwert erreichen die Infektionszahlen in Mexiko - auch aus Südafrika gibt es schlechte …
Coronavirus weltweit: Zahlen in Israel steigen auf Rekordwert - Hongkong schließt alle Schulen
Keine Corona-Maske: Busfahrer verweigert Zutritt und wird erschlagen - Ehefrau mit niederschmetternden Worten
Eine brutale Attacke sorgt für Fassungslosigkeit. Ein Streit um Corona-Schutzmasken in einem öffentlichen Bus endet fatal.
Keine Corona-Maske: Busfahrer verweigert Zutritt und wird erschlagen - Ehefrau mit niederschmetternden Worten
Corona in Deutschland: Koblenz reagiert auf Studenten-Tests - Umfrage zu Maskenpflicht fällt drastisch aus
Eine Studie liefert beunruhigende Ergebnisse zur Belastung durch die Corona-Pandemie für Kinder. Eine große Mehrheit stimmt einer Maskenpflicht zu.
Corona in Deutschland: Koblenz reagiert auf Studenten-Tests - Umfrage zu Maskenpflicht fällt drastisch aus
Reisen trotz Corona: Mindest-Aufenthalt oder Seniorenstunde im Laden? Diese Regeln gelten in Ihrem Urlaubsland
Auch während der Corona-Pandemie empfangen viele Länder Touristen. Doch in jedem Land gelten andere Regeln. Ein Überblick über beliebte Urlaubsländer
Reisen trotz Corona: Mindest-Aufenthalt oder Seniorenstunde im Laden? Diese Regeln gelten in Ihrem Urlaubsland

Kommentare