Noch ist es an den Stränden von Mallorca ruhig. Nur begrenzt dürfen Touristen auf die Baleareninsel.
+
Ungewohnter Anblick: Zuletzt war es noch ruhig an den Stränden von Mallorca.

Touristen kehren zurück

Coronavirus: Droht Mallorca jetzt die zweite Welle?

Die ersten Urlauber sind nach Mallorca zurückgekehrt. Dennoch ist es am Ballermann noch immer vergleichsweise idyllisch. Die Frage ist: Wie geht es weiter?

Mallorca - Der Megapark wirkte zuletzt wie ein schlafender Riese. Statt Mickey Krause sangen die Vögel. Inzwischen sind die ersten deutschen Touristen nach Mallorca zurückgekehrt. Die Frage ist: Wie geht es weiter? Viele auf der Insel erwarten steigende Coronavirus-Fallzahlen. Die Balearen hatten bisher etwa 2300 Covid-19-Fälle und sind weniger betroffen als Madrid oder Barcelona. „Aber ich denke, dass wir auf Mallorca eine zweite Coronavirus-Welle haben werden“*, sagt Vanessa, die in Palma in einem Kleiderladen arbeitet. „Wir sind eine Touristeninsel, das wird sich nicht vermeiden lassen.“

Nach dem mehrwöchigen Lockdown sind die Menschen dennoch froh, dass wieder Leben einkehrt auf der beliebten Touristeninsel. Auch wenn es insgesamt noch ruhig ist: Die ersten Partygänger sind am Strand zu sehen.

*Fuldaer Zeitung.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lotto am Samstag vom 08.08.2020: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Lotto am Samstag vom 08.08.2020: Hier finden Sie heute die Lottozahlen der aktuellen Ziehung. Der Jackpot liegt dieses Mal bei 22 Millionen Euro.
Lotto am Samstag vom 08.08.2020: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Kroatien-Urlaub in Corona-Zeiten: Immer mehr Ausbrüche an Top-Reisezielen - jetzt alarmiert das Auswärtige Amt
Die Corona-Pandemie breitet sich in Kroatien örtlich stärker aus. Lokale Covid-19-Ausbrüche gibt es vereinzelt in Istrien und Dalmatien - beliebte Urlaubsziele der …
Kroatien-Urlaub in Corona-Zeiten: Immer mehr Ausbrüche an Top-Reisezielen - jetzt alarmiert das Auswärtige Amt
Zweite Corona-Welle: Virologe Christian Drosten äußert sich erstmals wieder - „Wir laufen Gefahr ...“
Virologe Christian Drosten meldet sich mit Einschätzungen zu einer zweiten Welle zurück - und erklärt, wie seiner Meinung nach ein zweiter Lockdown vermieden werden kann.
Zweite Corona-Welle: Virologe Christian Drosten äußert sich erstmals wieder - „Wir laufen Gefahr ...“
Corona in den USA: Trump erklärt Fehlverhalten mit „Fake-News“ - Foto von Virus-Chaos an Schule geht viral
Die USA wirken in der Coronavirus-Pandemie komplett überfordert. Präsident Donald Trump gibt sich optimistisch. Eine Schule erntete wegen eines Fotos harte Kritik.
Corona in den USA: Trump erklärt Fehlverhalten mit „Fake-News“ - Foto von Virus-Chaos an Schule geht viral

Kommentare