+
50 Abstriche wurden genommen.

Lage unter Kontrolle

Urihof in Bad Kohlgrub: Asylbewerber an Corona erkrankt - Alle Bewohner in Quarantäne

  • Manuela Schauer
    vonManuela Schauer
    schließen

Sein Test war positiv. Ein Asylbewerber, der in Bad Kohlgrub in einer Unterkunft lebt, hat sich mit Covid-19 infiziert. 

Bad Kohlgrub  - Er war beim Hausarzt, jetzt herrscht Gewissheit: Ein Asylbewerber aus dem Urihof in Bad Kohlgrub ist an Corona erkrankt. Das teilt Stephan Scharf, Sprecher des Landratsamts, mit. Der Infizierte wurde sofort in der Unterkunft isoliert. 

Das BRK nahm insgesamt 50 Abstriche von den Bewohnern. Bis die Ergebnisse vorliegen, befinden sich diese in Quarantäne. Die Lage sei unter Kontrolle.  „Das Sicherheitspersonal wurde aufgestockt und ein Zaun errichtet“, sagt Scharf. Damit niemand den Urihof verlässt. Mit den Test-Ergebnissen rechnet der Sprecher Anfang nächster Woche.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kurioser Anruf: Student will mit Taxi von Bergstation geholt werden - „Bin auf der Terrasse...“
Ethem Genc war baff, als der Taxifahrer mitten in der Nacht einen Burschen an einem denkbar ungünstigen Ort abholen soll: der Alpspitz-Bergstation. Genc verhindert …
Kurioser Anruf: Student will mit Taxi von Bergstation geholt werden - „Bin auf der Terrasse...“
Hybridlösung für 20,4 Millionen Euro: Nur der Mittelteil der Realschule wird abgerissen
Sein einstimmiges „Ja“ gab der Kreisausschuss in Garmisch-Partenkirchen für die Sanierung und einen Teilneubau der Zugspitz-Realschule. Nur um die Finanzierung ranken …
Hybridlösung für 20,4 Millionen Euro: Nur der Mittelteil der Realschule wird abgerissen
Gegen das Gesetz, gegen die Moral: Jäger tötet Muttertier - aus Versehen? 
Es widerspricht jeder Moralvorstellung. Dem Gesetz obendrein. Ein Jäger aus Garmisch-Partenkirchen hat es dennoch getan: Er tötete ein Rotwild-Muttertier. Ein tragisches …
Gegen das Gesetz, gegen die Moral: Jäger tötet Muttertier - aus Versehen? 
Mit Hochdruck bei der Arbeit: Eine Tiefgarage wird saniert
Hart wird derzeit im Kultur- und Tagungszentrum in Murnau gearbeitet. Beziehungsweise unter dem KTM. Die Tiefgarage wird für eine knappe Million Euro saniert. Streusalz …
Mit Hochdruck bei der Arbeit: Eine Tiefgarage wird saniert

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion